Montag, 3. August 2015

I - Milano Marittima - Bagno Umberto ... immer und immer wieder ...


... seit 31 Jahren für mich und seit 20 für den Herrn der Cucina. Gebloggt habe ich schon oft über unser Stammbagno und seine Küche - unser Zufluchtsort, wenn wir nicht kochen oder groß essen gehen, wenn wir einen Ratsch mit der Familie des Bagnos machen, im Schatten sitzen und auf das Meer blicken und einfach gut essen wollen. Cucina Casalinga eben - gute und klare Hausmannskost. 

Die letzten vier Berichte von 2009, 2013 (Pasta und Salat), 2013 (Fritto misto und Dolce)2014 gibt es natürlich noch auf dem Blog. 

Dieses Jahr möchte ich aber auch wieder - nicht nur aus protokollarischen Gründen - eine kleine Auswahl der Köstlichkeiten veröffentlichen: 

Umberto Vongole

Immer zu Beginn für mich: Spaghetti Vongole

Umberto Sardinen

Umberto Pasta Fagioli

Umberto Adriafisch

Umberto gem Fisch

Umberto Cafe 3

Umberto Cafe 2


Bagno Umberto Beach (254) 
Viale F.Baracca 
48015 Milano Marittima (RA) 

info@bagnoumberto.com 

Dienstag, 28. Juli 2015

Fettine di maiale con cipolline e capperi


Und noch einmal schnelle, aber feine Ferienwohnungs-Urlaubsküche, und auch wieder aus dem Buch "Neue Rezepte aus der klassischen, italienischen Küche" von Marcella Hazan: Schnitzel mit Frühlingszwiebeln und Kapern. 

Dazu gab es bei uns Bruschetta und ein Glas Bier von Moretti: 

Fettine maiale

Fettine di maiale con cipolline e capperi
2 Portionen

  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Kapern (bei mir eingelegt in Salz und abgespült)
  • 2 Schweineschnitzel (bei mir dünne Kalbschnitzel)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Das Weiß der Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne geben, aufheizen. Schnitzel in Mehl wenden und in die Pfanne geben, von beiden Seiten anbraten und herausnehmen. 

Zwiebelröllchen in die Pfanne geben, weich dünsten, pfeffer, salzen und Kapern hinzufügen. Schnitzel wieder in die Pfanne geben, in der Würzsauce wenden und sofort servieren. 

Samstag, 25. Juli 2015

I - Milano Marittima - Al Caminetto (erneut)


Wie in 20122013 und 2014 und in vielen nicht-bloggenden Jahren zuvor waren wir im Al Caminetto in Milano Marittima. Wieder exzellente, italienische Fischküche - schaut selbst. So ein Ristorante mit tollem, liebenswürdigem und unaufdringlichen Service hätte ich gerne immer in greifbarer Nähe. 

Caminetto Pizza
Pizzabrot
 statt Weißbrot, immer wieder frisch und warm auf den Tisch

Caminetto Ravioli
Ravioli mit Barsch gefüllt mit Scampi für den Herrn der Cucina ...

Caminetto Vongole
... und für mich die geliebten Vongole

Caminetto Zitronensorbet
Zitronensorbet

Caminetto Shrimps
Spießchen für mich ... 

Caminetto Fisch
... und ein Seeteufel "alla siciliana" mit Tomaten, Oliven und Kapern für den Herrn.

Caminetto Grilltomaten
Für uns beide als Beilage ein paar Tomaten vom Grill.

Caminetto Dessert
Während ich das Dessert ausließ, traf der Herr der Cucina eine Auswahl vom Dessertwagen: 
Mousse au chocolat, Cassata und Crema Catalana

Caminetto Pasticceria
Ein paar Kleinigkeiten zum Espresso

Caminetto Obst
Und während wir auf die Rechnung warteten, erfrischte uns noch etwas Obst. 

Ristorante "Al Caminetto" 
Viale Matteotti, 46 
Milano Marittima 

Telefon 0039 - 0544 99 44 79
info@alcaminetto.it

Dienstag, 21. Juli 2015

Cappe sante con pomodoro, aglio e rosmarino


Und noch ein schnelles, kurzes, feines Sommergericht, das ich im Urlaub gekocht habe - wieder aus dem zweiten Band "Neue Rezepte aus der italienischen Küche" von Marcella Hazan. 

Bei uns war es ein tolles Mittagessen bei über 30 Grad - es gab außerdem eine große Schüssel gemischten Salats mit Eiern, Thunfisch, Tomaten, Gurken, Oliven und Kapern, gepaart mit einem frischen Glas Weißwein und Weißbrot, einem Pugliese. 

Scharfe Jakobsmuscheln

Cappe sante con pomodoro, aglio e rosmarino
Jakobsmuscheln mit Tomaten, Knoblauch und Rosmarin
2 Portionen
  • Jakobsmuscheln (Menge nach Lust und Laune)
  • 30 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 200 g kleine, reife Tomaten
  • Peperoncini (bei mir 1 kleine Minischote)
Muscheln waschen und trocken tupfen. Öl und Knoblauch in eine Pfanne geben. Knoblauch leicht anschwitzen, Rosmarin zugeben, ebenfalls Tomaten und Peperoncino. Bei mittlerer Temperatur erwärmen. Ca. 10 Minuten garen. Hitze hoch schalten und Muscheln dazugeben. Ganz kurz mitgaren - sofort servieren. 

Salat gemischt

Sonntag, 12. Juli 2015

I - Portorecanati - Ristorante Il Diavolo del Brodetto (erneut)


Wie schon gesagt, wir sind in unserem Adria-Urlaub sehr "beständig" und besuchen gerne die Lokale, in denen wir schon einmal gut gegessen haben, wieder. Hier unsere Berichte aus 2011 und 2013. Auch in diesem Jahr stärkten wir uns nach einem Ausflug in den Fabrikverkauf zu TOD'S in Portorecanati im "Il Diavolo del Brodetto", einem einfachen Fischlokal direkt an der Meerpromenade. 

Es gibt nicht viel, die Dame des Hauses erzählt am Tisch, was es gibt. Nach jedem Gang wird dann der nächste geordert ... oder auch nicht, denn die Portionen sind groß. 

Dieses Jahr wählte der Herr der Cucina die Fischsuppe mit viel Einlage, die Spezialität des Hauses und war damit sehr glücklich. 


Il Diavolo Fischsuppe

Erstklassiges Brot dazu:

Il Diavolo Brot


Ich konnte natürlich wieder nicht den Spaghetti Vongole widerstehen, mit viel Peperoncini, Petersilie und Olivenöl:


Il Diavolo Vongole



Danach ließ ich mich noch zu einer "kleinen" Portion Fritto Misto überreden - mit butterweichen Calamari, Fisch u.v.m.:


Il Diavolo Fritto misto

Ich strich danach die Segel, während der Herr sich einen Löffel Zuppa Romana aus der großen Schüssel geben ließ.


Il Diavolo Zuppa Romana

Auch dieses Jahr war wieder alles sehr fein, einfach aber frisch und exzellent zubereitet.

Wir bezahlten im Juni 2015 für Gedeck, Wasser, Wein, Kaffee sowie das gezeigte Essen 69 Euro. 

Ristorante Il Diavolo del Brodetto
Lungomare 136
Portorecanati (MC)

Telefon 0039 - 071 - 97 99 251
Ruhetag Montag

Donnerstag, 2. Juli 2015

Orecchietti con sugo di piselli, prosciutto e panna


Im Urlaub hatte ich den zweiten Band des Standardwerks von Marcella Hazan "Neue Rezepte aus der klassischen italienischen Küche" dabei. Während ich den ersten Band fast auswendig kenne, hatte ich mich damit noch sehr wenig befasst. Und so war unsere Urlaubsküche ein wenig durch die schnellen Rezepte dieses Buches inspiriert. Und da wir in der Emilia Romagna unterwegs waren, suchte ich mir für den Anfang ein Rezept aus dieser Gegend aus. 

Leider läßt sich der "italienische", milde und fast süße Geschmack dieses Gerichts in Deutschland nicht nachkochen. Der gekochte Schinken ist mürber, zarter, sowie milder und die Erbsen sind süßer vor Ort. Und die wunderbaren, neuen Tropea-Zwiebeln findet man in Deutschland auch nicht überall. Aber auch hier, bei uns gekocht, ist es eine tolle Pastasauce. Ihr solltet aber in Deutschland darauf achten, milde Zwiebeln zu verwenden.

Orecchetti Prosciutto Piselli

Sugo di piselli, prosciutto e panna
4 Portionen

  • 450 g Erbsen in der Schote oder 100 g aufgetaute Erbsen
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • 1 mittelgroße, gehackte Zwiebel
  • 115 g gekochter Schinken - in Streifen geschnitten
  • 125 ml Crème double (bei mir Sahne)
  • Pfeffer, Salz
  • etwas Piment d'Espelette
  • Parmigiano-Reggiano je nach Geschmack

Die gepulten Erbsen in Salzwasser kochen - Knackigkeit ist von Eurem Geschmack abhängig. 
Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Nicht braten, nur glasig garen. Schinkenstreifen zufügen. Ca. eine Minute unter Rühren mitgaren, dann die Erbsen hinzufügen und alles gut mischen.

Sahne oder Crème fraîche hinzufügen, mit Pfeffer, Salz und Piment abschmecken. Sauce reduzieren und mit den gewünschten Nudeln mischen. Nach Geschmack mit Parmesan bestreuen. 

Montag, 29. Juni 2015

I - Milano Marittima - Alle Jahre wieder ...


Eigentlich kennt Ihr das schon alles. Wie jedes Jahr waren wir zwei Wochen in Milano Marittima und haben die Seele baumeln lassen. 

Morgens der erste Cappuccino in der Bäckerei ums Eck nach einem Strandspaziergang. Griffbereit die Semmeln für das lange Frühstück auf dem Balkon:

Panificio Cappuccino

In der ersten Woche kochten wir viel, kamen zur Ruhe, spazierten zum Markt und zum Fischhändler: 

MiMa Essen kochen
Gemischter Salat, gefüllte Zucchini, scharfe Tomaten mit Jakobsmuscheln,
Ofengemüse, Pappardelle mit Lamm-Sauce (im Uhrzeigersinn)

In der zweiten Woche ging wir viel essen, am Strand, in der Pizzeria und den Restaurants, die Ihr auch alle schon kennt:

MiMa Essen gehen
Pizza Catalana - Pappardelle mit Bohnen und Tomaten - Adria-Fisch 
Süßes vom Bäcker - Vongole


Und schließlich kochten wir Marmelade - Erdbeere, Kirsche und Aprikose. Außerdem machten wir viele Gläser Tomatensugo: 

MiMa Marmelade

Und trotzdem werde ich wieder darüber berichten. ;-) 

Samstag, 13. Juni 2015

D - München - Paulaner am Nockherberg


Im Winter (ja, man sieht es an den Weihnachtsbäumen) waren wir nach langer Zeit mal wieder auf dem Nockherberg essen. Ich hatte 2006 in der Nähe einen Kunden und war oft mittags dort beim Essen. Die Grießnockerlsuppe war immer super, Salate, Weißwürste oder andere Kleinigkeiten von der Mittagskarte schmeckten sehr gut. Da das Gasthaus nicht bei uns ums Eck liegt, haben wir es nicht mehr aufgesucht. 

Viele von Euch werden den Nockherberg vom Starkbierfest im März kennen. Nachdem der alte Paulaner Keller im November 1999 durch ein Großbrand zerstört wurde, entstand in den darauf folgenden Jahren das Paulaner am Nockherberg in moderner, heller Optik. Große Fenster, helles Holz, wenig Deko kennzeichnen das Lokal, das neben dem großen Saal für das Starkbierfest und das Wirtshaus viele kleine Nebenzimmer hat. 


Nockherberg aussen

Wir waren an einem Sonntagmittag nach einem kurzen Spaziergang in Eiseskälte eingekehrt und wärmten uns erst einmal mit Bier auf. 

Nockherberg Bier

Nockherberg innen

Wie die meisten der mittäglichen Besucher wählte ich den Schweinsbraten mit Knödel und Krautsalat - alles exzellent inkl. einer wirklich tollen Bratensauce. 

Nockherberg Schweinsbraten

Der Herr der Cucina wählte den Tafelspitz in Meerrettichsauce mit Gemüse, Wirsing und Bratkartoffeln. Er war ebenfalls sehr zufrieden damit. 

Nockherberg Tafelspitz nah

Nockherberg Tafelspitz

Wir sollten sehr viel öfters wieder hier einkehren. 

Paulaner am Nockherberg
Hochstraße 77 

81541 München
Telefon 089 - 45 99 13 - 0
Telefax 089 - 45 99 13 - 200
info@nockherberg.com

Öffnungszeiten Wirtshaus
Montag bis Sonntag von 10.00 bis 1.00 Uhr

Freitag, 5. Juni 2015

Frühjahrscouscous



Couscous-Salat oder lauwarmer Couscous mit verschiedensten Gemüse- und Fleisch- oder Fischsorten ist eines unserer Lieblingsessen. Letzte Woche gab es den Couscous das erste Mal mit grünem Spargel und frischen Erbsen. 
Auch in dieser Variante sehr fein!

Couscous Fruehjahr

Lauwarmer Frühlingscouscous
2 Personen

  • 200 g Couscous
  • 2 Handvoll Erbsen (frisch gekocht)
  • 300 g grüner Spargel (in Stücke geschnitten, gekocht) 
  • 1 große Orange (filetiert)
  • 1/2 Gurke (gewürfelt)
  • 2 Tl Butter
  • Salz, Pfeffer, Piment d'Espelette
  • Vollmilch-Joghurt

Couscous nach der Anleitung auf der Packung kochen, kurz vor Garzeit-Ende die Butter untermischen.

Alle weiteren Zutaten mit dem Couscous vermengen. Lauwarm mit Joghurt servieren. (Reste am nächsten Tag mit einer Vinaigrette anmachen und als Salat essen.) 

Sonntag, 31. Mai 2015

A - Kössen - Essen im Hotel Peternhof


Zur Verwöhnpension im Hotel Peternhof gehören ein Frühstück vom Buffet so wie das 5-Gang-Abendessen. Die Gäste sind in verschiedenen Sälen und Stuben untergebracht, dazu gehören der Hauptspeisesaal, die Tiroler Stube, die Gutsherrenstube, die Romantikastube und der Wintergarten.

Peternhof Speiseraeume

Ziel des Peternhofs ist keine Haubenküche, sondern eine grundsolide und wohlschmeckende Küche ohne Chichi, mit klassischen Tiroler Gerichten - aber nicht nur, mediterrane Einflüsse sind zu spüren. Die Produkte kommen, wenn möglich, aus der Region, Fleisch, Milchprodukte und Gemüse von Bauern aus der direkten Umgebung. 

Unser Essen kam trotz eines vollen Hauses - und das heißt drei warmen Gerichte pro Person bei 350 Gästen - immer frisch und heiß auf den Tisch. Meine Allergieliste wurde ernst genommen und umgesetzt, ich konnte auch abseits des Menüs Wünsche äußern und bekam diese problemlos erfüllt. 


Peternhof Fruehstueck 3
Büffetbereich - hier mit dem Frühstück - Eierküche - Wurstküche


Peternhof Fruehstueck 2
Große Teeauswahl - Wurst - Käse - Cerealien


Peternhof Fruehstueck 1

Die Brotauswahl ist großartig, dazu Hefezopf und Guglhopf, die Platten mit verschiedenen frischen Früchten sind appetitlich angerichtet. 

Unser Essen am ersten Abend:  


Peternhof Abendessen 1 Vor Hauptspeise
Rindersonsommé mit Leberknödel (nicht im Bild)
Soja-Ingwer-Ente mit gebackenem Reis (einmal mit Zucchini für mich)
Rosa Lammkarré in Rotweinglace mit Salbeipolenta und Zucchiniragout
Wiener Schnitzel
Apfelstrudel mit Sahne

Peternhof Abendessen 1 Dessert
Dessertbuffet am ersten Abend

Unser Essen am zweiten Abend:  
Peternhof Abendessen 2 Vorspeisenbuffet
Italienisches Suppen- und Vorspeisenbuffet


Peternhof Abendessen 2 Hauptspeise
Scheiben vom Roastbeef mit Sauce Bernaise
dazu Ofenkartoffel und Bohnenbündchen


Peternhof Abendessen 2 Dessert
Dessertbuffet am zweiten Abend

Unser Abendessen am dritten Abend:

Peternhof Abendessen 3 Vor Haupt
Kürbiscremesuppe mit Kokossahne - Rinderconsommé mit Nudeln
Surf and Turf aus Rindercarpaccio auf Rucola Pesto mit Shrimps Tartar
Salat vom Buffet
Gedämpftes Heilbuttfilet auf Safrangemüse und Wildreisrisotto
Weißer Stangenspargel mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln

Peternhof Abendessen 3 Dessert
Dessertbuffet am dritten Abend und die Wahl des Herrn der Cucina:
Zwetschgenknödel

Hotel Peternhof ∗∗∗∗s 
Moserbergweg 60
A - 6345 Kössen (Tirol)
Österreich

Tel +43/(0)5375/6285
Fax +43/(0)5375/6944
E-Mail:
 info@peternhof.com

Weitere Artikel zum Hotel Peternhof und Kössen


A - Kössen - Hotel Peternhof
A - Kössen - Wellness im Hotel Peternhof  
A - Kössen - Kaiserwinkl Kasfest

Der Aufenthalt im Hotel Peternhof fand auf Einladung des Hotels statt. Der Bericht entstand aus eigenen Erfahrungen ohne Beauftragung oder Vorgaben.