Montag, 11. August 2008

Mirabellen-Marmelade mit Schuss


Ende letzter Woche habe ich im Großmarkt sieben Kilo Mirabellen aus dem Kaiserstuhl-Gebiet aufgetrieben. Daraus entstanden dann mehrere Gläser Kompott (eingeweckt) sowie 20 Gläser Mirabellen-Marmelade.


Mirabellen-Marmelade mit Schuß - 8 kleine Gläser

  • 1 kg entsteinte und halbierte, reife Mirabellen
  • 1 kg Gelierzucker (1:1)
  • Saft einer Zitrone
  • 6 cl italienischer Brandy (bei mir von Poli, schmeckt sehr mild und traubig)

Die entsteinten und halbierten Mirabellen mit dem Gelierzucker mischen und 1 - 2 Stunden ziehen lassen. Danach mit dem Mixstab größtensteils in Mus verwandeln und weitere 2 Stunden oder auch über Nacht ziehen lassen.

Dann bei großer Hitze mit dem Zitronensaft zum Kochen bringen, Schaum abschöpfen und 4 - 8 Minuten (Gelierprobe!) kochen. Sobald die Marmelade geliert - VORSICHTIG - den Brandy zugeben (ich ziehe dazu den Topf immer kurz vom Herd, dann spritzt es nicht ganz so) und noch einmal 2 - 3 Minuten kochen lassen. Dann sofort heiß in vorher sterilisierte oder mit kochendem Wasser ausgespülte Gläser geben, Deckel zuschrauben und ein paar Minuten auf den Kopf stellen. Fertig!
Marmelade hält mindestens ein Jahr wegen dem 1:1 Gelierzucker!

Andere Marmeladen-Sorten in der Cucina:
Aprikosen-Marmelade
Süsse Orangenmarmelade mit Cointreau

Kommentare:

lavaterra hat gesagt…

Erstmal herzlich willkommen in der Blogwelt. Die Mirabellen-Marmelade hört sich sehr lecker an. In meiner Nähe ist ein wilder Mirabellenbaum, dem werde ich doch mal einen Besuch abstatten.
Apropos: Der Tipp mit dem See war genau richtig ;-)

lamiacucina hat gesagt…

das hätte gleich einen Beitrag in den Pflaumen-event gegeben. Willst Du ihn nicht anmelden ?
http://gaertnerblog.de/blog/2008/garten-koch-event-pflaumen-co/

Nathalie hat gesagt…

@lavaterra
So klein ist die Welt, da "kennt" man sogar die gleichen Gänse; wir besuchen sie übrigens fast täglich.

@lamiacucina
Danke für den Hinweis. Da merkt man gleich den Profi auf der einen und den Amateur auf der anderen Seite. Ich habe es gleich angemeldet, hat aber nicht geklappt. Inzwischen ist es per Mail unterwegs! Danke nochmals!