Mittwoch, 13. August 2008

Sugo di piselli e prosciutto alla panna

Wir haben aus unserem Oktober-Urlaub in Sorrent einige Kilo Nudeln von Setaro mitgebracht. Dieser Familienbetrieb stellt auf traditionelle Art Nudeln in Bronze-Formen her. Im aktuellen Heft von essen&trinken, August 2008, gibt es darüber auch einen Bericht.
Wir haben heute
Calamarate gegessen und dazu gabs eine Sauce mit Erbsen, Schinken und Sahne.




Sugo di piselli e prosciutto alla panna
(2 Portionen)
  • 2 EL Olivenöl
  • 10 g Butter
  • 2 Schalotten, kleingehackt
  • 100 g gekochter, magerer, klein geschnittener Schinken
  • 125 g kleine Erbsen
  • 125 ml Sahne
  • 100 ml trockener Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Peperoncini

Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Schalotten glasig anschwitzen.
Danach den Schinken zugeben und bei mittlerer Hitze erhitzen, nach 2 - 3 Minuten die Erbsen hinzufügen, mischen und kurz ziehen lassen. Dann den Weißwein und die Sahne zugeben. Salzen, kräftig pfeffern und etwas mit Peperoncini schärfen. Bei starker Hitze die Sauce reduzieren.

Die gekochte Pasta in der Sauce wenden und sofort servieren.
Nudelempfehlung: Penne, Calamarate, Lumantone

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Das hier ist genau nach meinem Geschmack! :-)

lavaterra hat gesagt…

Sehr lecker, dieses Nudelgericht!

lamiacucina hat gesagt…

Einige Kilo: Neid. Die Sauce schmeckt ganz einfach herrlich.

Nathalie hat gesagt…

@barbara
Schon wieder? ;-)) Schön, daß es Dir wieder gefällt.

@lamiacucina
Das ist der Vorteil des Autoreisezuges gewesen. Du kannst das Auto bis zur Oberkante vollmachen und mußte Dir keine Gedanken um die Sicherheit machen. Selten so viele Lebensmittel aus Italien mitgebracht!

Barbara hat gesagt…

Gestern nachgekocht - superlecker! :-)

Danke fürs Rezept!!! Ich hoffe, Du hast nichts dagegen, dass ich es gerade verbloggt habe, nicht so schön wie bei Dir, aber das war so gut, dass es einfach auf den Blog musste - so wird der Sugo garantiert nicht mehr vergessen. ;-)

Nathalie hat gesagt…

@Barbara
Schön, daß Dir nicht nur das Bild gefallen hat, sondern jetzt auch die Umsetzung! Ich habs mir schon angesehen! Super!

Warum sollte ich etwas dagegen haben? Es freut mich, wenn es Verbreitung findet!