Mittwoch, 27. August 2008

Wein - Le Tense 2000 (Nino Negri)


Nebbiolo aus dem Piemont mögen wir sehr. Vor Jahren haben wir dann die Nebbiolos aus der Lombardei entdeckt. Dort werden in höheren Lagen diese Trauben auch angebaut. Unser "Nebbiolo-Lombardei-Liebling" ist der Le Tense von Negri.

Die Weinberge von Nino Negri liegen westlich von Ardenno und östlich von Tirano. Der Wein reift nach der Lese 2 Monate in Edelstahltanks und danach in 80 hl großen Eichenfässern. Nach insgesamt 24 Monate wird er in Flaschen abgefüllt.

Er hat eine tief-rubinrote Farbe, trocken-fruchtiges (Kirsch), aber würziges Bouquet. Sehr kräftig. Gut lagerfähig.


  • Weingut: Nino Negri
  • Wein: Le Tense Sassella Valtelina Superiore DOCG
  • Jahrgang: 2000 (Im Moment befindet sich der 2004 im Handel)
  • Trauben: Nebbiolo (Chiavennasca) 100%
  • Verschluß: Naturkork
  • Alkohol: 13,5%
  • Land: Italien
  • Region: Lombardei, Provinz Sondrio, Valtellina
  • Preis: ca. 12 Euro
Uns schmeckt er gut zu einem Brassato, Reh, Hirsch o.ä., aber auch zu einem Lamm-Eintopf.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

und sind preislich günstiger als jene aus dem Piemont.

Nathalie hat gesagt…

Da hast Du völlig recht. Wobei die Piemont-Nebbiolos noch preislich erträglicher sind als der Rest.