Mittwoch, 1. Oktober 2008

DFssgF - Das Päckchen ist da!


Heute morgen in der Stadt unterwegs, geschäftliche Termine erledigt, müde nach Hause gekommen, und dann lag da ein Päckchen vor der Tür.


Die Aktion von Rosa (DANKE!), DFssgF “Deutsche Foodblogger schicken sich gegenseitig Fresspakete”, hatte jetzt auch mich erreicht!

Nix Mittagsschlaf - Taschen in die Küche geschmissen, Fotoapparat gepackt, Päckchen sogar von außen fotografiert, Schere in die Hand ... und offen. Der Name auf dem Adressfeld sagte mir nichts, also den Brief geschnappt und erst mal lesen.
Die Chaosküche hat mich mit diesem Paket beschenkt. Sie hat mich mit Leckereien bedacht, die man sich schenken lassen sollte, wie sie schreibt.

Dabei waren:

  • ein extrem schokolastiger Schoko-Pudding - muß vor dem Herrn der Cucina versteckt werden!
  • ein Zuckerrübensirup - den ich zum Brot-Backen nehmen werde
  • ein ostfriesischer Tee - genau richtig für die Jahreszeit
  • Amaretto-Aromazucker - vielleicht in unseren Cappucino, den es jeden Morgen bei uns gibt
  • Trüffel-Öl - da findet sich in meiner Pasta-Küche immer eine Verwendung
  • und schließlich Nippon - Lieblingssüßigkeit von Herrn Chaosküche, von mir früher sehr gern gegessen, aber die letzten Jahre irgendwie vergessen - danke fürs Auffrischen!

Ganz lieben Dank an die Chaosküche für Ihre Mühe und die Leckereien! Wird alles verarbeitet und vertilgt!

Kommentare:

Chaosküche hat gesagt…

Das freut mich sehr, dass Dir der Inhalt des Päckchens gefällt. Ich hatte schon beim Aussuchen und Einkaufen viel Freude.

Liebe Grüße,
Karla aus der Chaoslüche

Nathalie hat gesagt…

Nochmals ganz lieben Dank!
Nathalie