Samstag, 31. Januar 2009

Wein - Camastra 2004 (Tasca d'Almerita)


Am Mittwochabend mit meiner Freundin Ophélie ein Fläschchen gezäpft (der Herr der Cucina sah - noch leicht erkrankt - neidisch zu) - fein wie immer. Sehr fein leicht gekühlt.

Vielleicht doch ein paar Fakten?
Der Camastra vom Weingut Tasca d'Almerita stammt aus der Gegend von Palermo auf Sizilien. Die Mischung aus Nero d'Avola und Merlot führt dazu, daß der Merlot dem würzigen Nero d'Avola eine schöne Geschmeidigkeit verleiht. Er wird in Eichenholzfässern, 30% neu und 70% beim zweiten Durchlauf, für etwas 14 Monate, in der Flasche für etwas 4 Monate ausgebaut.

Ich rieche Süßkirsche, einen Hauch Vanille und sehe einen intenisv rubinrot leuchtenden Wein. Der Wein schmeckt nach mehr als 7 Euro.

  • Weingut: Tasca d'Almerita
  • Wein: Camastra
  • Jahrgang: 2004
  • Trauben: Nero d’Avola 60%, Merlot 40%
  • Verschluss: Naturkork
  • Alkohol: 14%
  • Land: Italien
  • Region: Sizilien, Palermo
  • Preis: 7 Euro

Bei uns am Mittwoch nach einer Nudel-Grießnockerl-Backerbsen-Fleischbrühe zum Ratschen.

:-))

Keine Kommentare: