Samstag, 7. Februar 2009

Wein - Cannonau Riserva 2005 (Sella & Mosca)

Seit Jahrzehnten gibt es den Weinbau-Betrieb Sella & Mosca auf Sardinien und er gehört zu den führenden Weinkellereien auf der Insel.

Der Cannonau di Sardegna Riserva besteht zu 100% aus der Cannonau-Traube und wird zwei Jahre in Eichenholzfässern aus Slowenien ausgebaut. Heraus kommt ein Rotwein mit warmen, granatroten Ton, trocken, samtig - eine leichte Johannisbeere macht sich bemerkbar.

  • Weingut: Tenute Sella & Mosca
  • Wein: Cannonau di Sardegna Riserva
  • Jahrgang: 2005
  • Trauben: Cannonau 100%
  • Verschluss: Naturkork
  • Alkohol: 13,5%
  • Land: Italien
  • Region: Sardinien
  • Preis: 9 Euro

Bei uns zur gebratenen Lammschulter, Perlhuhn, Käse ...

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

kann mich gar nicht mehr erinnern, wie der schmeckt, zu lange her seit der letzten Flasche und Notizen mach ich mir nie.

Weinnase hat gesagt…

Sardinien ist für mich weinmäßig noch Terra Incognita. Auch von der Cannonau-Traube habe ich noch nie was gehört. Und zwei Jahre im Eichenfass ist ja schon Gran-Reserva-mäßig. Muss ich mir mal vormerken.

Nathalie hat gesagt…

@lamiacucina
Es ist jetzt nicht der "Hammer"-Wein, aber sehr gut zu trinken.

@Weinnase
Wir fangen gerade erst an, Sardinien zu entdecken.

Anonym hat gesagt…

Cannonau und Vermentino di sardegna
haben wir damals vor Ort in den Flitterwochen getrunken; das ist schon 16 Jahre *seufz* her und damals war Sella&Mosca DER Weinproduzent auf der Insel.
VG,
Claudi