Sonntag, 22. März 2009

D - München - Weisses Bräuhaus Berg am Laim

Eines der wenigen noch existenten traditionellen Vorstadtgasthäuser mit Stammtisch, Schanktisch, großem Gastraum, Bedienungen im Dirndl, einem Nebenzimmer für den Geburtstag von Oma,



Biergarten, Tageskarte (auf der auch mal ein Gericht aus ist), Holztischen und -stühlen, Bier vom Faß (Tegernseer Helles),


Senioren (ein Zeichen dafür, daß es gut und günstig ist), kaum Touristen, frischem Schweinsbraten, einer Fleischbrühe, in der noch Fleisch gegart wurde, und einem Frühschoppen am Samstag zwischen 9 und 12 Uhr mit Weißwürsten (vom Metzger Magnus Bauch),


Wiener, Debreziner, Pfälzer, Kesselfleisch, Leberkäs, Kartoffelsalat, Brezen, Semmeln und Brot für 6,50 Euro inkl. einem kleinen Bier.

Auch sonst sind die Preise für Münchner Verhältnisse sehr moderat! (Nicht verwechseln mit dem Bräuhaus im Tal.)




Weisses Brauhaus in Berg am Laim
Baumkirchner Straße 5
81673 München

Telefon: 089 / 431 63 81
Telefax: 089 / 436 37 47

Täglich geöffnet von 9 bis 24 Uhr (10 bis 22 Uhr warme Küche)


Kommentare:

Eva hat gesagt…

Das ist gemein! Da darf ich mir solche Leckereien anschauen und kann sie nicht kosten - grrhh!

Und wenn Herr D. diesen Leberkäs' sieht, dann ist es wieder mal um ihn geschehen :-)

Könnte es sein, dass ihr es euch heute für € 6,50 so richtig habt gutgehen lassen?!

Nathalie hat gesagt…

@Eva
Für mich der beste Leberkäs der Stadt - nicht fett, nicht überwürzt und mit schöner Kruste.

Wir gehen öfters mal Samstag hin, nach unserer Einkaufs- und Erledigungstour.

karine hat gesagt…

heimweh!!! wenn ich das naechste mal nach Muenchen komm muss ich vom flughafen direkt dorthin.

lamiacucina hat gesagt…

gibts auch upgrading zu einem grossen Bier ?

katha hat gesagt…

der leberkäse schaut mustergültig aus. und das seh' ich am sonntag früh. *gggrrr

lavaterra hat gesagt…

Das ist unsere geschätzte "Verabschiedung-in-den-Ruhestand"- Wirtschaft. Auch der Flammkuchen (zwar nicht bayerisch) ist dort ganz ausgezeichnet.

Nathalie hat gesagt…

@karine
Wir sind auch schon mal direkt vom Flughafen hierher gefahren, wenn uns - nach einem Urlaub - die Lust auf bayrisches Essen übermannte.

@lamiacucina
Welcher Bayer trinkt schon kleine Bier? :-)

@katha
Wenn Du auch erst morgens in den Blog schaust ...

@lavaterra
Vielleicht sieht man sich ja mal. Den Flammkuchen ißt der Herr der Cucina auch sehr gern.