Sonntag, 3. Mai 2009

USA - San Francisco – White Swan Inn


Wegen Akklimatisierung, Jetlag und natürlich auch wegen der Stadt selbst wollten wir am Beginn drei Nächte in San Francisco verbringen. Im Vergleich zu fast allen anderen Stationen auf unserer Reise, habe ich mir sehr schwer getan, ein bezahlbares, ruhiges, in einer sicheren und zentralen Gegend gelegenes und angenehmes Hotel zu finden.


WhiteSwan Scheibe

Entschieden haben wir uns schließlich für das White Swan Inn. Was für ein Name! Und die Bilder in den entsprechenden Foren (hier war – wie bei allen Hotelbuchungen auf der Reise - die Bewertungsseite Tripadvisor unsere wichtigste Infoquelle) und auf der Homepage sahen doch recht „blumig“ aus. Aber alles anderes paßte.

WhiteSwan Kingbed WhiteSwan Fireplace

Und so wurden wir angenehm überrascht. Ein kleines Boutique-Hotel (26 Zimmer) im englischen Design. Wir hatten einen Luxury-Room mit großem Bett und Kamin gebucht. Das Bett war so hoch, daß ich rückwärts rein mußte, mit meinen kurzen Haxen gab es vorwärts kein Chance.

WhiteSwan Sitzecke


Außerdem: Kühlschrank, Schreibtisch, Kaffeemaschine, Fernseher, Radiowecker, Minibar mit kostenlosen Getränken, Bügelbrett und -eisen, Bademänteln, sowie ein Ankleidezimmer mit Schminktisch - für mich im Urlaub super unwichtig :-). Ich bin froh, wenn ich das mal nicht brauche.

White Swan Fruehstueck

Positiv hervorzuheben ist das Frühstück: drei Sorten exzellenter Kaffee, Säfte, Obst, Obstsalat, Toast, Brot, Süßteilchen, Joghurt, Müsli, Honig, Marmeladen.
Und abends zwischen 16 und 19 Uhr kann man sich Wein, Kuchen und Käse nehmen.

White Swan Nebenzimmer


Alles in allem waren wir mit unserer Wahl sehr zufrieden, da sich das White Swan Inn von den großen Einheitshotels wunderbar abhebt. Wir würden wieder hier übernachten.

Preis: 207 Dollar (entsprach im April 2009 – 150 Euro) für zwei Personen im Luxury-KingBed-Room mit Kamin inkl. Frühstück und Wireless-LAN im Zimmer.

White Swan Inn
845 Bush Street
San Francisco, CA 94108
Telefon 001 - 415 - 775 1755
Telefax 001 - 415 - 775 5717

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Da würde ich zu einer oder mehr Übernachtungen auch NIE 'nein' sagen und den Preis dafür finde ich mehr als angemessen!

lamiacucina hat gesagt…

wenn man bei Reiseferien ausser Schlafen auch wenig Zeit in Hotelzimmern verbringt, angenehm ist es, wenn alles so angenehm und grosszügig ausgelegt ist.

Nathalie hat gesagt…

@Eva
Ich nehm Dich das nächste Mal mit! :-)

@lamiacucina
Früher war mir das nicht so wichtig, aber jetzt finde ich das auch sehr angenehm ... und man fällt nicht dauernd über Koffer - die bei Reiseferien ja immer rumstehen.