Samstag, 18. Juli 2009

USA - Palm Springs - The Horizont


Wir waren nur eine Nacht da - aber wir kommen wieder und dann bleiben wir ein paar Nächte: Im The Horizon in Palm Springs.

Pool klein copyr Gesamtansicht klein copyr

Eigentlich stehen wir nicht so "durchgestylte" Hotels, aber das The Horizon hat uns überzeugt. Ruhig mitten in Palm Springs gelegen, gruppieren sich 22 Zimmer in sieben einzelnen Bungalows um einen Pool und die Poolbar.

Bett klein copyr Sessel klein copyr
Bad klein copyr

Blauer Himmel, Temperaturen um die 30 Grad, ein gepflegter Swimmingpool, hohe Palmen, Kolibris, jedes Zimmer mit kleiner Terrasse, riesige Fensterfronten und ein von einer Mauer geschütztes, gläserenes Bad, sehr zuvorkommende Mitarbeiter, ein großes und traumhaft bequemes Bett.

Fruehstueck verpackt klein copyr Fruehstueck offen klein copyr

Abends hängt man seine Frühstückswünsche an die Tür und am nächsten Morgen steht es auch schon zur gewünschten Uhrzeit auf der Terrasse, wenn man aus dem Pool kommt.
Urlaub ... was will man mehr.

1952 erbaut und bei den Hollywood-Schönheiten damals sehr beliebt, ist es auch heute noch ein Ausflugsziel für Architektur-Studenten.

Also nichts wie hin!


1050 East Palm Canyon Drive
Palm Springs, CA 92264
Telefon 001 - 760 - 323 1858
Telefax 001 - 760 - 327 2933

Für ein Kingbed-Zimmer mit Dusche/WC, Kühlschrank, Bademänteln, WLAN, Frühstück bezahlten wir 150 Dollar, das entsprach 114 Euro im April 2009.

Kommentare:

Bolli's Kitchen hat gesagt…

Hallo Madoff!!!!!!!!


Konnte ich mir bei Palm Springs jetzt nicht verkneiefn, schönes WE!

Eva hat gesagt…

Das wär's jetzt - jetzt direkt! :-)

Barbara hat gesagt…

Ochja... Da könnte ich es jetzt auch ein paar Tage aushalten. :-)

Und ist auch nicht teuer, wenn ich es mit manchen Löchern in Florida dieses Frühjahr vergleiche...

Nathalie hat gesagt…

@Bolli
Das war - so weit ich weiß - Palm Beach, nicht Palm Springs.

@Eva
Ja, sofort. Hier in München 13 Grad. Brrrrr ...

@Barbara
Die Qualität der Hotels war im Vergleich zu Florida vor einigen Jahren in Kalifornien durchschnittlich besser.

spontana hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
kitchen roach/galley roach hat gesagt…

Die "Freiland-Dusche" lacht mich an.

Barbara hat gesagt…

Das klingt gut - irgendwann geht es auch mal nach Kalifornien. Dieses Jahr ging halt nur ein kurzer Flug (Bandscheibe...), da waren die 9 Std. nach Florida schon das Maximum.

Deine Reiseberichte machen richtig Lust!

Für meine habe ich übrigens einen eigenen Blog. Dafür muss ich mich mit Essensfotos etwas zurückhalten... ;-)