Samstag, 8. August 2009

USA - Carl's Jr.


Diese Fast-Food-Kette ist uns einen Eintrag wert.

Schild Carls jun

Wann immer wir in Kalifornien Hunger hatten, unterwegs waren und ein Schnell-Imbiß aufsuchen mußten und auch eine Filiale in der Nähe war, waren wir bei Carl's Jr., insgesamt wohl vier Mal.

Tisch klein copyr

Unser Eindruck: Eine gut organisierte, saubere, qualitative hochwertige, nicht unbedingt günstige Burger-Kette. Die Burger sind ausgezeichnet, saftig, frisch gegrillt (sie werden erst gemacht, nachdem man bestellt hat) und in verschiedensten Versionen zu haben.

Pommes klein copyr Burger Schachtel klein copyr Burger klein copyr

Uns hatten es die Angus-Beef-Burger mit Avocado-Creme, Jalapeños oder Bacon angetan. Wir haben - so spießig wie wir sind - ab dem zweiten Mal Plastikbesteck mit hinein genommen, denn die Burger sind so dick, daß man sie wirklich gar nicht mehr normal in die Hände nehmen und reinbeißen kann.

Sehr zu empfehlen, wenn kein normales Restaurant zur Verfügung steht oder man einfach Hunger auf Burger hat.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

Black Angus Burger ? toll, das scheint mir der wahre Burger-König zu sein. Wird das auch gut besucht oder zieht das Publikum die billigeren Ketten vor ?

katha hat gesagt…

ich mag das ambiente eines diners ja sehr, wenn's dann auch noch anständiges essen gibt, umso besser!

kitchen roach/galley roach hat gesagt…

Ich kann einem guten Hamburger selten wiederstehen - Betonung auf GUT -, aber wenn schon fast food, dann bei einer guten Kette...recht hast du! Und ich gratuliere ganz herzlich zum 1.jaehrigen! Ohne Dich und Peppinella waere ich auch nicht dabei.

Nathalie hat gesagt…

@lamiacucina
Es wird gut besucht - es gibt ihn halt nicht so oft wie die billigen.

@katha
Ja, ich finde solch ein Ambiente auch toll. Nur die Stühle an der Theke gibts hier nicht.

@kitchen roach
Ja, auch ich mag gute Hamburger. Ganz einfach nur mit Salat, Tomate, Ketchup, Senf, gute Zwiebeln. Fein!
Danke für die Gratulation!!! :-)

Estef hat gesagt…

Ihr seid in Amerika gewesen und nicht bei In-and-Out? Im Vergleich zu deren Burger können die anderen Ketten einpacken. Carl's hat übrigens Paris Hilton als Werbegesicht, das sagt eigentlich schon alles.

Nathalie hat gesagt…

@Estef
Geschmäcker sind verschieden - die In-and-Out-Burger haben für mich McDo-Level und sind deshalb keine Empfehlung wert. Und Werbegesichter sind mir egal, Hauptsache es schmeckt.