Mittwoch, 16. September 2009

Cosce di pollo al forno alle erbe aromatiche


Heute mach ich es mir mal so einfach, wie das Gericht ist: Schnelle Sonntagmittag-Sommerküche

Huhn roh klein copyr

Einfach zwei Hühnerkeulen oder auch mehr mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und Kräuter dazugeben. Für ca. 30 Minuten bei 170°C (Ober-/Unterhitze) in den Ofen schieben. Pellkartoffeln vom Tag zuvor schälen, zum Huhn geben und noch mal 10 Minuten backen.


Huhn fertig nah klein copyr


Fertig!

Kommentare:

Cuoche dell'altro mondo hat gesagt…

So mag ich Hähnchen am liebsten. Mit ganz ganz vielen Kräutern.

Ciao
Alex

Barbara hat gesagt…

Ausnahmsweise (das passiert jede 3 Jahre ein mal) hätte ich gerade Pellkartoffeln vom Vortag...

Das Hühnchen macht mich an, super! - genau so habe ich mal das beste meines Lebens todmüde irgendwo in Italien gegessen. Mit Kräutern und Olivenöl - mehr braucht's nicht!

Bolli's Kitchen hat gesagt…

gefällt mir gut, so ein Ratz Fatz Gericht!

Eva hat gesagt…

Einfach super! Mehr braucht's nicht!

Barbara hat gesagt…

Danke fürs Rezept! Die waren echt lecker! :-)

Anonym hat gesagt…

Ich schließe mich an, schönes Rezept, war sehr lecker und wird es unbedingt wieder geben.
VG,
Claudi