Donnerstag, 10. September 2009

Rinderfilet-Geschnetzeltes


Schnelles Freitagabend-Essen: der Kühlschrank voll, eine anstrengende Arbeitswoche hinter uns, und die Lust auf gutes, aber auch einfaches Essen - eigentlich nicht viel dazu zu sagen. Gutes Fleisch muß es halt sein.

Boeuff klein copyr

Rinderfilet-Geschnetzeltes
2 Portionen

  • 2 Scheiben Rinderfilet oder 4 Rinderfilet-Enden
  • 2 Schalotten
  • 2 Scheiben sehr dünn geschnittener, gekochter Schinken
  • 4 EL Weißwein
  • 4 EL Sahne
  • Frühlingszwiebeln zur Garnitur
  • Salz, Pfeffer, Piment d'Espelette
Rinderfilet in nicht zu kleine Streifen schneiden, Schalotte in Ringe, Schinken in kleine Stücke. Das Rinderfilet kurz und kräftig anbraten, Schalotten und Schinken zugeben. Kurz zusammen anbraten. Vor dem gewünschten Garpunkt mit Weißwein ablöschen, Sahne zugeben, mit Gewürzen abschmecken und mit Frühlingszwiebel-Röllchen garnieren.

Bei uns dazu etwas Reis.

Kommentare:

Bolli's Kitchen hat gesagt…

einfach guad!

Renate D. hat gesagt…

Ich darf mir die Beiträge wirklich nicht ansehen, wenn ich hungrig bin! Ich will das jetzt auch!!!!!!!

Eva hat gesagt…

Köstlich!!

kitchen roach/galley roach hat gesagt…

ich bin hungrig, alleine wenn ich mir das Bild anschaue!