Mittwoch, 21. Oktober 2009

Dinner for one VII - Tomatensalat mit frischem Butterbrot


Und zum Ausklang des Sommers ein Dinner for one, das mit wirklich guten Tomaten völlig ausreichend ist: Ein Tomatensalat mit einem frischen Butterbrot.


Tomaten nah klein copyr

Im Großmarkt gabs vorgestern nochmal bunt gemischte Freiland-Tomaten von der Reichenau, die so nach Tomate schmecken, wie es sein soll. Ich habe mehr als sonst eingekauft, denn ich will noch ein paar Tage davon zehren. Denn bald, zu bald beginnt die Tomaten-nur-im-Notfall-Kauf-Zeit. Diese wässrigen, nach nichts schmeckenden roten Dinger ...

Tomatenmix klein copyr


Vor einem Jahr in der Cucina: Reh-Nuß mit Preiselbeer-Sauce

Kommentare:

Bolli's Kitchen hat gesagt…

ja, so langsam geht's zu Ende mit den Tomaten, selbst hier....

Petra hat gesagt…

Toll, dass du noch super Tomaten gefunden hast. Hier ist es schon schwierig noch ein paar gute zu finden. Und Butterbrot mit Tomaten ist ein Traum - auch gleich mit Tomatenscheiben belegt...
Jetzt habe ich schon wieder Hunger bekommen!

Eva hat gesagt…

Genau - dieses Dinner for one steht und fällt mit den Tomaten; deine sehen aber noch wunderbar aus!

Claus hat gesagt…

Tomate ist aus - aber jetzt gibt´s Feldsalat und bald Grünkohl und Schwarzwurzeln, auch nicht schlecht...