Mittwoch, 7. Oktober 2009

Kräuterpaste Anna Forno


Lange schon stand die Kräuterpaste – gesehen bei lamiacucina und bei Houdini – auf der Nachkochliste. Aber ich besitze keinen Garten und bin auch nicht bereit, für 50 g Kräuter 2,80 Euro auszugeben. Was lag also näher, als im Urlaub die Paste zu kochen. In Italien sollten doch Kräuter kein Problem sein.

Kraeuterpaste Loeffel klein copyr

Ja, ja, eigentlich schon, aber auf dem Markt gabs nur Petersilie, Basilikum und etwas frischen Rosmarin. Also habe ich angesichts von einem ½ kg Petersilie und dem Gesicht der Marktfrau („... was will denn wohl die Deutsche mit sooooo viel Petersilie ...“) doch noch auf frische kleine Zwiebeln zurückgegriffen, wie es auch Robert getan hat.

Kraeuterpaste Topf klein copyr

Letztendlich kam eine Paste aus 1 kg kleinen, sehr reifen Piccadilly-Tomaten, 450 g Petersilie, 150 g Basilikum, 50 g Rosmarin, 400 g weiße kleine Zwiebeln, 300 ml Rotwein, 750 g Meersalz (aus den Salinen von Cervia) in die Gläser.

Kraeuterpaste abf klein copyr


Auch bei uns wurde lange geköchelt und zum Schluß gelangte die Paste am späten Abend mit Hilfe eines mit einem Gefrierbeutel ausgekleideten Spülmaschinentrichters in kleine Gläser. (Wie man sieht, waren die Lichtverhältnisse in der Ferienwohnung nachts nicht ideal.)

Reste wurden gleich vom Herrn der Cucina wie Tapenade auf ein Stück Weißbrot gestrichen und gegessen – war ihm aber zu salzig. ;-) In der Minestrone am nächsten Tag war die Paste aber schon bestens zu gebrauchen.

Vor einem Jahr in der Cucina: Crème caramel

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Das nenn ich 'den Urlaub bestens genutzt'!

Spümaschinentrichter = das muss Einem erst mal einfallen :-)

Bolli's Kitchen hat gesagt…

die 750g Salz schrecken mich einfach ab. Nicht die 2,50 für die Kräuter....

Claus hat gesagt…

Kräuterküche par excellence...das Salz würde ich einfach nach Geschmack reduzieren und dann je nach Verwendung zufügen

lamiacucina hat gesagt…

Die Kräuterpaste dient als aromatischer Salzersatz.

Buntköchin hat gesagt…

Sicher sehr praktisch so etwas zu haben. Macht bestimmt einen tollen Geschmack.