Freitag, 9. Oktober 2009

Umido d'agnello alla marchigiana


Zum zweiten Mal koche ist etwas aus dem zweiten Buch "Neue Rezepte aus der klassischen italienischen Küche" von Marcella Hazan. Ein schöner Lammeintopf, der ohne große Mühe vor sich hinköchelt, kam auf den Tisch. Ein Schneidebrett, ein Topf, fertig. Schneller und einfacher geht es nicht. Nur muß man die guten 1 1/2 Stunden Garzeit abwarten können.

Lamm nah klein copyr

Umido d'agnello alla marchigiana
Lammfleisch-Eintopf mit Kartoffeln, Rosmarin und Chilischoten nach Art der Marken

2 Portionen
  • 200 g Dosentomaten, fein gehackt, gute Qualität
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Lammfleisch (bei mir ein Stück ausgelöste Keule, in ca. 4 cm x 4 cm große Stücke geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Msp. Piment d'Espelette
  • 200 g festkochende Kartoffeln (Stücke mit ca. 2 cm Kantenlänge)

Lamm roh klein copyr

Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Fleischstücke von allen Seiten anbraten. Knoblauch und Rosmarin dazugeben, umrühren, salzen. Kartoffelstücke, Piment und Tomaten hinzufügen, alles gut durchmischen, auf schwache Hitze schalten und mit einem Deckel schließen.

Lamm gewuerzt klein copyr

Ca. 1 1/2 Stunden schmoren lassen, dabei zwischendurch umrühren und ggf. etwas Wasser angießen.

Kommentare:

mipi hat gesagt…

Köstlich! Mit Marcella macht man einfach nichts falsch.

lamiacucina hat gesagt…

Gutes muss nicht kompliziert sein, kommt mit wenigen Zutaten aus.

Bolli's Kitchen hat gesagt…

ach, der Herbst kommt......

Eva hat gesagt…

Marcella hat wirklich schöne und unkomplizierte Rezepte, nach dem was ich bei dir bis jetzt so gesehen habe!

Sivie hat gesagt…

Klingt lecker und ein Stück Lammfleisch wartet auch noch im Gefrier.

Petra hat gesagt…

Klingt super und in den 1,5 Stunden Wartezeit kann man aufräumen und noch eine ganze Menge anderer Dinge erledigen. Ich mag solche Gerichte, die dann einfach von selbst kochen.
Schönes Wochenende

Anonym hat gesagt…

Köstlich, passend zur Jahreszeit.
Schade das dieses Buch nicht neu aufgelegt wird. Obwohl, ihr Erstes habe ich noch nicht mal 'halb durch'. Und dann gibt es ja auch noch diese Listen.....;-)
VG,
Claudi

Claus hat gesagt…

Soulfood, wunderbar...

Buntköchin hat gesagt…

Ein ganz tolle Gericht. Leider darf ich kein Lamm kochen. Das müsste ich dann alleine essen und das finde ich langweilig. Ansonsten würde ich jetzt schon am Herd stehen.