Sonntag, 1. November 2009

I - San Michele - 'Pizzeria Capriccio'


Auf dem Heimweg von der Adria nach Deutschland kommen wir meist so gegen 8.30 Uhr los - nach Übergabe der Ferienwohnung und Einkauf auf dem Markt. Mit einem traditionellen Espresso-Stop in einem Autogrill und einer 'Fuß-vertret-Pause' sind wir ziemlich genau um 12.30 Uhr auf Höhe von Mezzocorona im Trentino. Genau richtig zum Mittagessen!

Von der Autobahnabfahrt sind es noch 2 Km, man überquert die Etsch und biegt dann rechts ab und fährt nur noch kurz bis zur Pizzeria Capriccio.
Wir haben sie einmal entdeckt, als wir - auf dem Weg ins Piemont - in einem langen Stau als Folge eines Unfalls standen, die Landstraße auch dicht war und die Ausfahrt Mezzocorona vor uns lag: also raus aus dem Chaos und auf die Terrasse der Pizzeria.


Tisch klein copyr

Inzwischen ist sie zu einem regelmäßigen Halt für uns geworden, da sie ein paar Vorteile vereint:
Nicht weit von der Autobahn, mit Parkplatz direkt vor der Tür und Blick von vielen Tischen darauf (unser Auto ist nämlich immer sehr, sehr, sehr voll - da sind wir ein bißchen paranoid), eine schattigen Terrasse, gute Pizza, schneller Service (denn wir wollen ja auch wieder weiter - schlemmen und genießen tun wir ein anderes Mal).

Alles in allem als schneller Halt und einfache Pizzeria sehr zu empfehlen! Hier ein paar Eindrücke:

Pizza Capriccio klein copyr
'Pizza Capriccio' - Gemüse mit Parmesan

Scallopine klein copyr
Scaloppine al vino bianco

Ristorante Pizzeria Capriccio
Via Tamanini 47
38010 San Michele (TN)
Telefon 0039 - 0461 650699


Für eine Pizza, Kalbschnitzel, zwei Beilagen, Wasser, 1/4 l Hauswein, 2 Espressi bezahlten wir 29 Euro im September 2009.


Vor einem Jahr in der Cucina: Wein - Chianti Classico 2003 (Brancaia)

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

Gaststätten mit Blick aufs Auto. Solche haben wir auch. Nicht wegen dem Auto, aber wegen der zusammengekauften Freassalien.

Nathalie hat gesagt…

@lamiacucina
Uns gehts auch nicht ums Auto - sondern um den Inhalt. Auto ist ersetzbar.

Bolli's Kitchen hat gesagt…

und dann habt Ihr beide auch noch eine Flasche Wein getrunken? Habt Ihr nen Chauffeur?

Nathalie hat gesagt…

@Bolli
Nein, nein, auf dem Tisch siehst Du eine Flasche Wasser, Öl und Essig. Wir haben uns einen 1/4 l Weißwein geteilt.

peppinella hat gesagt…

diese scaloppine....hmmmmm....am meisten musste ich aber über den "blick auf's auto" grinsen. das kenn ich sowas von gut.

Nathalie hat gesagt…

@Peppinella
Ist aber nicht Länder-abhängig, sondern nur von der Ladung! Was tät ich denn, wenn die guten Lebensmittel-Einkäufe verschwinden würden? Dann könnt ich nichts mehr kochen ... und auch nichts mehr bloggen. ;-)

Eva hat gesagt…

Wo ist mein Kommentar geblieben von gestern morgen???

Hab geschrieben, dass das eine perfekte Pizza ist!!