Sonntag, 6. Dezember 2009

F - La Réunion - Hotel Bellepierre


Die Nordküste von La Réunion haben wir von Saint Denis aus entdeckt. Saint Denis ist die Hauptstadt und mit ca. 140.000 Einwohnern die größte französische Stadt in Übersee.

StDenis Gedenksaeule Erster WK StDenis Straße mit Haeusern StDenis Lampen 

An den Rändern ist die Stadt durch Autobahnen, Schnellstraßen und den Flughafen geprägt, dagegen gibt es im Inneren einen kleinen historischen Stadtkern, in dem zu den Geschäftszeiten Hektik herrscht. Zweistöckige Kolonialhäuser, Holzbauten mit schmiedeeisernen Galerien und Betonklötze wechseln sich aber ab.
Am Meer gibt es eine kleine Küstenpromenade (Barachois), an der man abends flaniert, Boule spielt und auch an verschiedensten Ständen essen kann.

In der Nähe kann man im "Le Roland Garros" (2 place du 20 Décembre 1848), einer typischen, französischen Brasserie, ausgezeichnet essen - was wir getan, aber in der Prä-Blog-Ära nicht fotografiert haben.

StDenis Hotel Bellespierre Aussicht klein copyr StDenis Hotel Bellespierre Pool klein copyr StDenis Hotel Bellespierre Blick 

Übernachtet haben wir mit wunderbarem Blick auf den indischen Ozean und oberhalb der Stadt im Hotel Bellepierre. Im Swimmingpool und auf der Terrasse kann man es aushalten. Und auch das Frühstück auf selbiger ist phantastisch. Uneingeschränkt empfehlenswert.

Für ein Doppelzimmer mit Blick über die Stadt, Bad, WC, schönes Frühstücksbuffet und Garage haben wir 140 Euro für zwei Personen pro Nacht im April 2008 bezahlt.

Hotel Bellepierre
91 bis, allée des Topazes
F - 97400 Saint-Denis de la Réunion

Telefon 00262 - 262 - 51 51 51
Telefax 00262 - 262 - 51 26 02

Vor einem Jahr in der Cucina: I - Murano - "Trattoria Ai Vetrai"

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

einzelne Bilder erinnern mich an New Orleans. La gLoire de France.

Aurélie hat gesagt…

da sind ja schöne Bilder, ich war noch nicht dort aber wenn ich endlich die Zeit dafür hätte.... unbedingt! Danke für das Bericht.