Donnerstag, 17. Dezember 2009

Weihnachtsplanung - FERTIG!


Die Weihnachtsplanung steht, Weihnachten kann kommen.

Denn gestern abend habe ich einen Christbaum gekauft (der Herr der Cucina muß ihn nur noch abholen), alle Weihnachtskarten geschrieben und schließlich noch die Essens- und Einkaufspläne - wie jedes Jahr wieder - aufgestellt. Und wenn die stehen, bin ich entspannt, dann muß ich nur noch Listen in den jeweiligen Geschäften abgeben und irgendwann die Sachen abholen (lassen) und "abarbeiten". Bestens.

Und da Claudi gestern im Kommentar danach fragte, hier ist die Planung der Planung ...

Weihnachtsplanung wirr

... und hier ist sie fertig:

Weihnachtsplanung

(Der Großeinkauf - Mehl, Zucker, Getränke etc. - ist seit vorgestern erledigt. Das Zeug will ich weg haben, denn mit solchen Sachen kurz vor Weihnachten in Schlangen zu stehen, macht mich wahnsinnig. Und Leute, die solche Sachen am 24. nach Hause tragen, machen mich auch wahnsinnig. :-) Man kann sich seinen Streß auch selbst machen.)

Ich bin ab jetzt völlig entspannt ... wie bestimmt auch Kaltmamsell und Katha, meine Planungsschwestern im Geiste!

Vor einem Jahr in der Cucina: Entenleberpastete mit Cognac

Kommentare:

katha hat gesagt…

ich finde deine listen wie immer grossartig und auf mich wirken sie wie ein feiner abendtee (der grade neben mir steht): beruhigend und wohltuend. liebe planungs-schwester im geiste, bei mir schaut weihnachten heuer komplett anders aus. etwas unorthodox, aber für mich perfekt. mehr vielleicht später mal.

Blumenmond hat gesagt…

Ja, Planung ist das halbe Leben. Dabei fällt mir ein, dass bei mir noch nix geplant ist. Hm... Aber wenn... dann gibts auch gute Listen.

lamiacucina hat gesagt…

heuer gibts für uns mal ruhige Weihnachten, ganz ohne Planung. Es wird sich in der Tiefkühle schon was finden lassen.

Bolli's Kitchen hat gesagt…

zu einer Planung wirds bei mir gar nicht kommen......Tannenbaum findet sich im Garten, alles andere wird am 24. eingekauft und Karten schreibe ich gar nicht erst....

sammelhamster hat gesagt…

AAHHHH, jetzt kriege ich Panik! Meine Planung sieht deutlich anders aus und deutet schwer auf einen 24.12.-ganz früh-Einkauf hin :-)))

Schnick Schnack Schnuck hat gesagt…

Wir haben die Vorbereitungen dieses Jahr aufgeteilt und ich konnte mir den gut vorzubereitenden Nachtisch sichern: Whiskymousse au Chocolat.

Uschi M. hat gesagt…

omg.... ich plane (fast) gar nichts. Allerdings ist das Rinderfilet fürs Fondue (Heiligabend - Wunsch meines Sohnes) und Filetsteaks für den ersten Feiertag schon im Gefrierschrank. Brühe fürs Fondue ist auch gekocht, ein paar Plätzchen sind gebacken. Der Rest findet sich ;-)

Beeindruckend, wie professionell du das angehst - und vor allem, wie du dir für jeden Tag der Weihnachtswoche ein tolles Gericht ausgedacht hast. Wow.

Helga hat gesagt…

grr - musste den Christbaum gestern selbst heimtragen.

Listen sind super!

Houdini hat gesagt…

So organisiert, unglaublich, ich weiss doch heute noch nicht, worauf ich nächste Woche Lust habe :-)
Wir führen Listen für Geschenke, damit niemand zu kurz kommt.

Nathalie hat gesagt…

@katha
Unorthodox ... d.h. dieses Jahr brauchts keine Listen? :-)

@Blumenmond
Das wird schon noch.

@lamiacucina
Soll ich Dir das jetzt abnehmen? Nichts neues? Nichts großes? Tatsächlich Blog-Ruhe?

@Bolli
Die Kastanie gegenüber unserem Wohnzimmerfenster läßt sich so schwer schmücken.

@Sammelhamster
Also keine Planung? ;-)

@Schnick ...
Whiskymousse - Bitte bloggen.

@Uschi
Na unprofessionell ist Deine Vorbereitung ja auch nicht - da ist ja schon die Hälfte fertig!

@Helga
Dafür muß ich mir 24 h anhören, warum ich ihn nicht selbst holen könnte. ;-)

@Houdini
Listen für Geschenke? Nee, die gabs noch nie - das klappt auch ohne, gibt nicht viele Beschenkte.

lamiacucina hat gesagt…

Blogruhe. Ich muss mich unbedingt mal mit der Infrastruktur beschäftigen.

Nathalie hat gesagt…

@lamiacucina
Auch hier wird Blogruhe herrschen. Ich muß auch ein paar Sachen erledigen, umstellen u.v.m.

katha hat gesagt…

so ist es. obwohl, ob es ganz ohne listen gehen wird, vermag ich noch nicht zu behaupten ;-)
über eine blogruhe denke ich nach meinem listenwahn auch nach...

Anonym hat gesagt…

Aaah, gut schaut das wieder aus! Wirkt sehr motivierend auf mich.
(Kein Lafer-Kaninchen diesmal?;-))
Vielen Dank und
vG,
Claudi

Nathalie hat gesagt…

@katha
Listen gehen für alles - selbst für Nicht-Koch-Tage! :-)
Ich werde auf jeden Fall zwei Wochen Pause machen - Entziehungskur, Erholungskur, Erneuerungskur, Erledigungskur.

@Claudi
Kein Lafer-Rezept und Kaninchen "nur" als Pastete. Papa wünschte sich Wachteln. Brauchst Du noch Motivation/Inspiration?

Anonym hat gesagt…

Na, mehr braucht's net, dankschön!
Deine Kurvorschläge an katha finde ich auch ganz reizvoll....;-).
VG,
Claudi

kaltmamsell hat gesagt…

Listen sind unsere Freunde.
(Mein Weihnachten ist sehr überschaubar, weil es ab 25.12. in Rom stattfindet.)

Nathalie hat gesagt…

@Claudi
Gibts bei Dir Lafer-Kaninchen?

@kaltmamsell
Rom im Winter ist toll - gibts auch wieder eine schöne Weinprobe?

Anonym hat gesagt…

Ja, am 2.ten Feiertag. Bei mir heißt das übrigends Cucina-Kaninchen :-)).
VG,
Claudi

Nathalie hat gesagt…

@Claudi
Da werde ich ja gleich rot. Fühle mich sehr geehrt! :-))

disa hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.