Mittwoch, 17. Februar 2010

Pisa-Test für Wirte IV


Und wieder ein Beispiel aus der Serie Pisa-Test für Wirte, diesmal fotografiert in Hilzingen von meinem Stammleser :-) und Cousin Udo. Danke schön!



Pisa-Test


Vor einem Jahr in der Cucina: Orecchiette mit Champignon-Zucchini-Sauce

Kommentare:

Dinkelhexe hat gesagt…

Bei Polonese dachte ich erst an eine Faschings-Variante. Aber Spagitti ...*aua*
Wünsche Dir einen schönen Tag
Liebe Grüße, Renate

Bolli's Kitchen hat gesagt…

da denkt man gleich an: ihgitt.....

nata hat gesagt…

Wenn man nur erfahren könnte, wie es richtig geschrieben wird... Wäre echt toll, wenn es mal einer auf die Packung draufschreiben würde ;o)

Evi hat gesagt…

Jetzt hätt ich fast meinen Tee über die Tastatur gespuckt. Sehr kreativer Umgang mit Sprache! ;)

Peter hat gesagt…

Nehmen Sie 2,
zahlen Sie 3

gooogix hat gesagt…

Da fällt mir auf... es heisst doch eigentlich "MittagStisch" oder nicht?

Da steckt weit mehr drin als man glaubt... wenn das mal nichts für Dan Brown ist ;-)

Suse hat gesagt…

Das nenn ich konsequent. Wenigstens wurde keines der handgeschriebenen Wörter richtig geschrieben.
Herrlich! :o)

Nathalie hat gesagt…

@Dinkelhexe
Dachte auch erst an einen Faschingsscherz, aber leider muß man anderes befürchten.

@Bolli
Ich hätte es nicht bestellt.

@nata
Da steht nur immer Miracoli drauf.

@Evi
Das hat der Tee ... und die Tastatur nicht verdient. :-)

@Peter
Schon so gelesen?

@gooogix
Verschwörungen? In Hilzingen? Von was träumst Du nachts? :-)

@Suse
Glücklicherweise war die Werbung aufgedruckt!

Barbara hat gesagt…

au wei...

Claus hat gesagt…

Ich glaub´s nicht!

kaltmamsell hat gesagt…

Großartig!

mestolo hat gesagt…

Nicht zu fassen. Ich bin sprachlos.

peppinella hat gesagt…

ich musste es mehrfach lesen. ich bin ja selten sprachlos, aber dass haut selbst mich um. ob's ein böser scherz ist? hoffen wir's mal

Schnick Schnack Schnuck hat gesagt…

Haha, der Schreiber steckte wohl noch im Karnevalsrausch.

Flüge hat gesagt…

Das ist einfach nur köstlich! Und eine wahre Kunst... da alles Handgeschriebene falsch geschrieben wurde, müsste es doch eigentlich wieder richtig sein... oder? Ich meine, es ergibt ja letztendlich wieder Sinn ;)