Mittwoch, 10. Februar 2010

Réserve del Conte 2004 (Manincor)


Den 2004er entdeckten wir direkt im Weingut, als wir mehr oder weniger zufällig einen Halt einlegten und ein paar Weine nach einer kleinen Wanderung am Kalterer See probierten.
Da wanderten die ersten Flaschen in unseren Kofferraum respektive unseren Keller. Nachgekauft haben wir ihn dann - nachdem keine Fahrt nach Südtirol anstand - nochmals in Augsburg. Dort haben wir inzwischen auch den 2005er und den 2006er verkostet und immer ein paar Flaschen Asyl in unserem Keller gewährt.

Der Réserve del Conte ist der "Grundwein" des Weinsguts Manincor. Aber dieser Wein gefällt uns gut, ist ernstzunehmen. Wir trinken ihn als eine etwas "rundere" Alternative zum klassischen Chianti. Farblich bewegt er sich im kräftigen Dunkelrot, hat eine gewisse Würze und eine leichten Geschmack nach Johannisbeeren.

Manincor
  • Weingut: Manincor
  • Wein: Réserve del Conte
  • Jahrgang: 2004
  • Trauben: 40% Merlot, 30% Cabernet, 30% Lagrein
  • Verschluß: Korken
  • Alkohol: 12,5%
  • Land: Italien
  • Region: Südtirol
  • Preis: ca. 12,50 Euro in Deutschland

Kommentare:

Bolli's Kitchen hat gesagt…

A demain....

Du weisst schon!

lamiacucina hat gesagt…

weisst Du vielleicht, wie im Vergleich dazu der Castel Campan shmeckt ?

Nathalie hat gesagt…

@Bolli
Ist ok! :-) Hatte nichts anderes erwartet.

@lamiacucina
In letzte Zeit leider nicht. Ich meine ihn, einmal probiert zu haben, aber das ist etwas her und an irgendetwas ist es gescheitert, entweder am Preis oder am Geschmack.
Sorry!