Mittwoch, 3. Februar 2010

Wein - Campofiorin Rosso del Veronese 2005 (Masi)


Rubinrot mit schwarz-violetten Reflexen - so schimmert er im Glas, der 'Campofiorin Rosso del Veronese' aus dem bekannten Weingut Masi. (Den Rosato des Weinguts habe ich vergangenes Jahr schon vorgestellt.)

Masi Wein klein copyr

Er riecht nach Kirschen, nach Beeren, eher würzig-fruchtig. Und der Geschmack geht genau in die gleiche Richtung; er ist rund und weich.
Kein grandioser Wein, aber ein ehrlicher, unkomplizierter Begleiter zu Pasta mit reichhaltiger Sugo und zu Pizza. Da ist er ideal.

  • Weingut: Masi
  • Wein: Campofiorin Rosso del veronese
  • Jahrgang: 2005
  • Trauben: 70% Corvina, 25% Rondinella, 5% Molinara
  • Verschluß: Korken
  • Alkohol: 13%
  • Land: Italien
  • Region: Veneto
  • Preis: ca. 10 Euro in Deutschland
Vor einem Jahr in der Cucina: Im Ofen gegarte Kalbshaxe

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

Den Campofiorin hatte ich mal vor etwa 10 Jahren degustiert, war eher enttäuscht, und habe das Anbaugebiet unverdienterweise links liegen lassen.

bolliskitchen hat gesagt…

komme morgen wieder....weisst schon...

Hande hat gesagt…

Masi ist der wiederentdecker eines alten Verfahrens, womit Campofiorin gemacht wird. Nach dem ripassa was ja zwischen Valpolicella und Amarone positioniert ist, schiebt sich Campofiorin nochmal zwischen Ripassa und Amarone. Probier doch mal den 2006er, besonders (wer mich kennt wird sich jetzt erschrecken!) nachdem er mal bisserl Luft geholt hat (ja tatsächlich, einer der sehr wenigen Fälle wo ich so was sage/empfehle). Der Körper ist voller, besser strukturiert und kann nicht nur pasta mit soße sondern sogar Fleisch begleiten.

Nathalie hat gesagt…

@lamiacucina
Wir haben dieses Anbaugebiet auch erst wieder in den letzten zwei, drei Jahren entdeckt.

@Bolli
Bis morgen ...! Morgen wird Dir gefallen!

@Hande
Ripassa mögen wir gerne, den Campfiorin haben wir erst entdeckt - ziehen aber den Ripassa vor. Aber der 2006 bekommt eine Chance! Steht schon auf dem Einkaufszettel.

Urlaub mit kindern Jesolo hat gesagt…

Ein guter Wein für diesen Preis. Das Jahr der Herstellung gab gute Trauben.