Samstag, 3. April 2010

Ostereier


Da ich ja auch sehr gerne stricke, zwischendurch sticke und häkle, lese ich einige Handarbeitsblogs. Und über diese Schiene bin ich auch auf den Blog von Renate Meine Quilts und ich gestoßen. Mit dem Nähen habe ich es selbst zwar nicht - es reicht gerade mal für Vorhänge, Tischdecken, Röcke, dann ist aber Schluß - aber ich schaue mir gerne fertige Werke an.


Ostereier Quiltblog copyr 


Und zwischen ihren Quilts berichtete Renate über ihre selbstgemalten Ostereier und so nahm die Geschichte ihren Gang: Ich kommentierte, sie kommentierte zurück, ich schrieb ein Mail, sie schrieb zurück. Dann wechselten die Eier gegen einen Obolus die Besitzerin.

Und jetzt habe ich schöne, stilvolle, echte Ostereier an meinen Kirschzweig-Strauß.

Ostereier 1 Ostereier 2 Ostereier 3

Kommentare:

Renate D. hat gesagt…

Hallo Nathalie,
vielen Dank für die schöne Präsentation meiner Ostereier!
Mir geht es wie Dir, nur umgekehrt: Ich lese gerne Kochblogs und lasse mich von einfachen Rezepten inspirieren. So kommt es, daß ich Deine Beiträge schon ziemlich lange verfolge und mich an Deinen köstlichen Gerichten erfreue!
Hab´ ein schönes Osterfest!
Renate D.

Sivie hat gesagt…

Die Eier sehen ja genial aus. Toll.

Anonym hat gesagt…

Was für wunderschöne Ostereier!
Ich bewundere das Können der 'Bemalerin'; Kompliment.
VG und frohe Ostern,
Claudi

lamiacucina hat gesagt…

diese fein ziselierten geometrischen Muster brauchen eine ruhige Hand. Sehr schön.
Wir wünschen auch Euch ein schönes Osterfest !

lavaterra hat gesagt…

Jedes Ei ein wunderschönes Kunstwerk. Schöne Osterfeiertage wünscht Dir lavaterra

Isi hat gesagt…

Wow, die sind wunderschön. Frohe Ostern dir und deiner Familie

Schnuppschnuess hat gesagt…

Mir bleibt der Mund offen stehen - was für eine Akkuratesse.