Sonntag, 25. Juli 2010

F - Paris - L'Atlas


Schon mit meinen Eltern waren wir vor einigen Jahren im Atlas essen. Zufällig vorgekommen, der Touri-Hunger drückte, und das Choucroute Royale sah beim Vorbeigehen für meinen Vater unwiderstehlich aus. Also rein.

Und auch beim diesjährigen Paris-Besuch kamen wir zur Mittagszeit wieder dort vorbei. Gute, preiswerte, frisch zubereitete Brasserei-Küche. Nichts großartiges, aber empfehlenswert.

Mein Vater schwärmt heute noch vom Choucroute Royale.
Hier ein paar Eindrücke:


Atlas kl Vorspeisensalat
Atlas ArdennerSalat
Atlas Fisch-Terrine
Atlas Kalbsbraten
Atlas Caramell
Atlas Apfelkuchen
  • L'Atlas
  • 11, rue de Buci
  • 75006 Paris
  • Telefon 0033 - 1 - 405 126 30

Kommentare:

nata hat gesagt…

Sowas mag ich. Verlässliche Köstlichkeiten, wie man sie überall in Frankreich bekommt. Da kann man sich ganz entspannt niederlassen und genießen. Wahrscheinlich hätte ich den Salat und das Steak frites genommen. Lecker!

Norma hat gesagt…

Gefällt mir. Die Speisen sehen lecker aus, die Teller sind ansprechend und die Dekoration ist angenehm zurückhaltend.

Bolli's Kitchen hat gesagt…

@Nata: verlässliche Köstlichkeiten bekommt man hier schon seit Jahrzehnten nicht mehr, das gilt nur noch für Italien, aber schon lange nicht mehr für Frankreich!
Zum Atlas sag ich jetzt nichts........

Nathalie hat gesagt…

@Bolli
Ich weiß schon ... zum Atlas haben wir unterschiedliche Meinungen. :-)
Wir waren die drei Mal über die Jahre verteilt zufrieden, aber natürlich ist es mit Allard nicht zu vergleichen. Anderes Niveau - sowohl beim Preis, beim Essen als auch bei der grundsätzlichen Art der Lokalität. Es ist halt eine einfache Brasserie.