Freitag, 30. Juli 2010

Flammkuchen


Kaltmamsells Mitbewohner hat es getan und Ulrike auch schon - den Flammkuchen von Nicky nachgebacken. Auch mir hat er gleich gefallen, aber so schnell, wie die zwei war ich nicht.
Der Teig ist genau richtig für einen Flammkuchen, läßt sich gut bearbeiten. Der Herr der Cucina hat seinen "Alfredo-Pizzaofen" herausgeholt und das Backen übernommen.

Schmeckt! Wird nicht abgewandelt! Wird wiederholt!
Dazu gabs eine Scheurebe vom Weingut Wirsching aus Iphofen.

Flammkuchen

Flammkuchen
(2 Kuchen)

Teig:
  • 250 g Weizenmehl Type 550
  • 50 g Roggenmehl Type 1150
  • 1/2 TL Salz
  • 175 ml lauwarmes Wasser
  • 15 g frische Hefe
  • 1 EL Olivenöl
Belag:
  • 150 g Crème fraîche
  • 50 g Sahne
  • 100 g Panchetta, oder normaler roh geräuchter Bauchspeck, dünn geschnitten
  • 2 Rote Zwiebeln in dünne Ringe geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuß
Schnittlauchröllchen zum Garnieren

Alle Zutaten für den Teig mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten, dabei die Hefe vorher im lauwarmen Wasser auflösen. Schüssel abdecken und den Teig ca. 45 Minuten gehen lassen. Danach nochmals kurz durchkneten.
Den Teig in 2 gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Wieder ca. 30 Minuten gehen lassen.

Entweder den Alfredo Pizzaofen oder den mit einem Backstein ausgestatteten Backofen auf 250°C aufheizen.

Teig dünn ausrollen. Crème fraîche und Sahne verrühren, kräftig würden. Jede Teigplatte mit der Crème fraîche-Mischung, Panchetta und Zwiebeln belegen. Im Alfredo ca. 8 Minuten, im Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

Danke für de Tipp. Flammkuchen gabs schon lange nicht mehr.

daniela hat gesagt…

Eine wahrscheinlich dumme Frage von mir als "Teig-Neuling": Das kurze 2. Durchkneten machst du mit den Händen und nicht mit der Küchenmaschine, oder?

Nathalie hat gesagt…

@daniela
Es gibt keine dummen Fragen, nur unzureichende Erklärungen:
Ich mach das mit den Händen. Geht aber auch mit der Küchenmaschine. Die ist aber in diesem Moment meistens schon wieder sauber.

daniela hat gesagt…

Vielen Dank Nathalie! Daran hab ich auch gedacht, dass ich in der Zwischenzeit höchstwahrscheinlich die Maschine schon gereinigt habe und sie dafür nicht extra noch einmal einschalten wollen würd.

Sivie hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus und kommt bei uns bestimmt auch noch auf den Tisch.

Rebeccalecka hat gesagt…

Kannst Du dedn Pizzaofen empfehlen?

Karin hat gesagt…

bei Ulrike hatte ich das Rezept schon gelesen, aber leider wieder vergessen.
Danke Dir für`s bloggen, in der kommenden Woche wird dieser Flammkuchen geacken

Nathalie hat gesagt…

@Rebeccalecka
Ja, kann ich empfehlen!

rebecca-lecka hat gesagt…

Oh, leider gerade festgestellt, dass es den Alfredo nicht mehr gibt :((