Donnerstag, 8. Juli 2010

Sommeressen


Ein heißes Wochenende stand letzten Freitag vor der Tür. Und wahrscheinlich geht es vielen von Euch auch so: Bei der Hitze will ich nicht ewig in der Küche stehen, das Essen soll leicht sein - aber nur ein Salat ist auch auf die Dauer zu wenig.

Hilferuf über Twitter - wer kocht was. Nicky von Delicious Days pries ihr Gazpacho an, ich spielte mit dem Gedanken an meinen Panzanella, daraus entspann sich eine Diskussion über den "Labbrigkeitsfaktor", den das Brot im Salat haben darf. Von super-labbrig bis super-knackig waren alle Faktoren dabei. Lu und Anke setzen die Panzanella-Idee noch am gleichen Tag um. Ich war immer noch am Zaudern.

Schließlich gabs dann:

Freitagabend
Blätterteigtaschen mit Salat am Freitagabend
zusammen mit einem Gläschen Scheurebe Kabinett vom Weingut Wirsching, Iphofen

Freitagabend Fussball

Danach noch Erdbeeren für den Herrn der Cucina und Fußballschauen auf dem Balkon via WLAN in der schönen Sommerabendluft.

Samstagmittag

In der Mittagshitze am Samstag gabs dann doch Panzanella (drei Stunden durchgezogen - mittlere Labbrigkeit) und vorher noch ein paar frische Nürnberger Rostbratwürstel. Dazu selbstgemachter Eistee.

Am Sonntag lernte ich abends Nicky kennen - es gab selbstgemachte Caponata und Couscous -Salat im Biergarten - schön wars, wie immer wenn man sympathische Foodblogger trifft.

Schauen wir mal, was wir dieses Wochenende kochen. Heiß wirds wieder und einmal gibts auf jeden Fall Gazpacho.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

im Winter ist Kochen einfacher ;-)

Bolli's Kitchen hat gesagt…

na ja, derzeit rühre ich weder Topf noch Pfanne an.....es gibt nur kaltes.

Nathalie hat gesagt…

@lamiacucina
Nur leider sind wir Blogger arm dran - auch im Sommer geht der Blog weiter.

@Bolli
Marmelade-Kochen ist aber ganz schön heiß. ;-)

bolliskitchen hat gesagt…

nicht mit dem Thermomix!

anie's delight hat gesagt…

Mir geht es genauso. Im Moment gehen mir die Rezeptideen fast aus. Es ist einfach zu heiß und soll noch tropischer werden. Ich habe da noch ein Karibisches Kochbuch fällt mir gerade ein. Vielleicht sollte ich da mal schauen.....

Eva hat gesagt…

Mir graust auch schon wieder vor den heißen, schwülen Tagen, die da kommen sollen - es ist jetzt schon sehr unangenehm; am besten ernähre ich mich dann nur von Obst! :-)

Anonym hat gesagt…

Hast Du ein bestimmtes Rezept für Deine Caponata?
VG,
Claudi

kitchen roach/galley roach hat gesagt…

Wegen dem Labrigkeitsfaktor habe ich mich noch nicht an Panzanella gewagt. Aber ich werde jetzt sehr mutig sein und es ausprobieren ;)