Donnerstag, 22. Juli 2010

Wein - Patricia Blauburgunder 2007 (Kellerei Girlan)


Im April wollten wir in Südtirol unsere Lagerbestände an Tiefenbrunner-Weinen wieder auffüllen. Für den Herrn der Cucina der Merlot - für mich der Blauburgunder. Nur ... der Blauburgunder war ausverkauft, während der Herr fleißig Kisten "seines" Weins in Auto stapelte.
Aber da ihm ja an mir gelegen ist, hielten wir an jeder möglichen und unmöglichen Kellerei in Südtirol und probierten Blauburgunder - zu leicht, zu untypisch, zu wässrig, zu hart, zu ..., zu ..., zu ...

Patricia Girlan

Bei einem Essen im Marklhof tranken wir auf Empfehlung des Obers den Patricia Pinot Nero ... und kein "zu ...". Sondern gut, vollmundig, weich, gehaltvoll - sehr, sehr ähnlich dem Tiefenbrunner von Blauburgunder.
Am nächsten Tag gings in die Kellerei Girlan. Dort schmeckte er bei der Verkostung genauso gut wie im Restaurant. Und so packte der Herr der Cucina auch Kisten "meines" Weins ins Auto.
  • Weingut: Kellerei Girlan
  • Wein: Patricia Pinot Nero
  • Jahrgang: 2007
  • Trauben: Pinot Nero 100%
  • Verschluss: Naturkork
  • Alkohol: 13,5%
  • Land: Italien
  • Region: Südtirol, Girlan
  • Preis: 8 Euro in der Kellerei
Der Wein wird nicht versendet, man muß also schon direkt vorbeischauen, verkosten und kaufen. Wir hatten im übrigen dort die angenehmste und qualitativ beste Weinprobe dieses Mal in Südtirol.

Kellerei Girlan
St. Martinstrasse 24

39057 Girlan (BZ)

Telefon 0039 - 0471 - 66 24 03

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

oft schmecken die Weine im Restaurant anders, besser als in der Kellerei oder zuhause. Ein ungelöstes Rätsel für mich.

Daniela hat gesagt…

Von der Beratung und der Weinprobe dort waren wir letztes Jahr im Herbst auch begeistert!

Nathalie hat gesagt…

@lamiacucina
Hängt wohl auch ein bißchen mit der Urlaubsstimmung und der - hoffentlich - entspannten Situation zusammen. Deshalb auch die Weinprobe in der Kellerei.
Inzwischen wir auch zuhause ein Fläschen geöffnet ... bestens.

Helga hat gesagt…

man bekommt diesen Wein in München - bei Bedarf schreib mir doch eine Mail...

Hande hat gesagt…

Die sind aber bei Garibaldi in München zu finden!
@lamiacucina zeigt, dass der sommelier einen guten job macht - weine, besonders die Italiener, geben ihr bestes wenn sie mit (der richtigen) essen kombiniert werden.

katha hat gesagt…

die beschreibung deines blauburgunder-geschmackes lässt den rückschluss zu, dass uns ein ähnlicher typ schmecken könnte. bin neugierig.