Dienstag, 19. Oktober 2010

Dinner for one XVII - Leberkäse mit Ei


Wieder eines meiner schnellen Mittagessen - schmeckt aber nur mit exzellentem Leberkäse, z.B. von meinem Landmetzger, und einem Bio-Ei.

LeberkaeseEi

Einfach eine Scheibe Leberkäse in einer Pfanne leicht anbraten, in einer zweiten Pfanne ein Spiegelei braten und dieses dann auf den Leberkäse legen.
Dazu eine Scheibe Bauernbrot - fertig ist eine typisch bayrische Brotzeit.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

Nicht jeder Fleischkäse erträgt das Anbraten ohne Schaden im Geschmack zu nehmen. Aber wenn, dann ist das was Köstliches.

Bolli's Kitchen hat gesagt…

leider gibt's das hier nicht, ich liebe aber Leberkäse! Muss ich also mal selbermachen.......

lunchforone hat gesagt…

Manchmal ist das einfach doch das beste.

@Robert: Ein guter Leberkäse von der Metzgerei seines Vertrauens gelingt fast immer.

Chris hat gesagt…

Nicht nur in Bayern ist das eine typische Brotzeit, auch bei uns hier im Saarland. Es schmeckt!!!

Claus hat gesagt…

Und Bratkartoffeln, die gehören auch dazu...

daniela hat gesagt…

Und Cremespinat passt auch noch gut dazu...

Barbara hat gesagt…

Das kann man Mitkoch super zubereiten - gibt's bei uns auch ab und zu.

Lecker! :-)