Montag, 8. November 2010

Bericht vom Foodblogger-Treffen


Gestern - Foodblogger-Treffen im Cafe Puck in München.


Wie immer war das Hallo bei der Begrüßung groß, Themenprobleme gab es natürlich keine:

Es wurde geratscht, ein bißchen gelästert, gefrühstückt und vieles, vieles angesprochen, Z.B. Wohnungssuche in München, computer-affine Eltern, die Vorteile von Duzen und Siezen, von Diplom- und Bachelor-Studiengängen (hier trafen Generationen aufeinander), Reisen in die USA, Jobsuche, iPhones, schrägen Schreibtischen, Packerltausch, Veganer ...


Foodblogger


Und das machte auch zu zweit mit Rosa viel Spaß, nachdem sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Teilnehmerzahl von 9 auf 2 reduzierte. ;-)

Kommentare:

Nysa hat gesagt…

ich wurde ja nicht gefragt :( auch wenn mein blog (noch)inaktiv ist, waere ich gerne dabei gewesen. beim naechsten mal buedde!!!!!!! :)

Nathalie hat gesagt…

@Nysa
Schade, aber es war zweimal die Ankündigung hier auf dem Blog - direkte Mail-Anfragen gab es keine und wird es keine geben, dazu fehlt mir einfach die Zeit.
In Facebook und Twitter stand ebenfalls - das sollte aus meiner Sicht reichen.

lamiacucina hat gesagt…

Kochen war kein Thema ;-)

Sivie hat gesagt…

Von Neun auf Zwei ist ja ganz schöner Schwund... Da warstdu bestimmt froh, es so unkompliziert geplant zu haben. Ich denke da an die Hamburg Kocht Treffen, mit Raummiete usw.

daniela hat gesagt…

Oh nein. Find ich immer schade, wenn man etwas organisiert und dann vor allem so kurzfristig abgesagt wird. Wenn München nicht so weit weg wär...

rosa hat gesagt…

Und der Cappuccino war super!

@lamiacucina: Kochen? Wurde nur am Rande gestreift ;)

@Nathalie: Vielen Dank nochmal für das Organisieren! Nächstes Mal wird's dann bestimmt wieder voller...

Bengelchen hat gesagt…

Ich habe immer noch ein schlechtes Gewissen :-(

Charlotte hat gesagt…

Ich schließe mich Bengelchen an. :-( Dabei wäre ich so gern gekommen!

Bolli's Kitchen hat gesagt…

da gab's wohl in München eine Epidémie......

Juliane hat gesagt…

Och schade, dass die Teilnehmerzahl so stark geschrumpft ist! Aber schön, dass ihr zwei ein nettes Bloggertreffen hattet :)

Viele Grüße und schöner Tag noch,
Juliane

Julia hat gesagt…

@Bolli's Kitchen: Keine Epidemie sondern eher Überraschungs-Besuch... Aber schön, dass die beiden Damen trotzdem Spaß hatten!

sammelhamster hat gesagt…

Schön, dass ihr euch trotzdem getroffen habt!!
Ich wäre ja auch gerne gekommen...aber da hätte ich schon sooo bald aufstehen und losfahren müssen....vielleicht das nächste Mal!!