Samstag, 4. Dezember 2010

Wein - Tre 2006 (Brancaia)


Ausnahmsweise mal ein bekannter Wein in unserem Glas und zum Hirsch:
Der Tre vom Weingut Brancaia besteht, wie der Name schon andeutet, aus drei verschiedenen Rebsorten, Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot aus der Toskana. Dieser Cuvée ist in der Farbe dunkelrot, schmeckt für uns nach Kirschen und Brombeeren, samtig, weich, nicht zu viel Würze.
Ich denke, dies ist ein Wein, der vielen schmeckt.

Brancaia
  • Weingut: Brancia
  • Wein: Tre
  • Jahrgang: 2006
  • Trauben: Merlot 10%, Cabernet Sauvignon 10%, Sangiovese 80%
  • Verschluss: Naturkork
  • Alkohol: 13,5%
  • Land: Italien
  • Region: Toskana
  • Preis: ca. 12 Euro in Deutschland

1 Kommentar:

lamiacucina hat gesagt…

davon hab ich vor ein paar Tagen eben eine leere Flasche entsortgt.