Mittwoch, 6. Juli 2011

Kunterbunte Tomaten


Nicht nur
in Paris gibt es bunte, alte Tomatensorten ...

<Franzoesische Tomaten
... auch ich konnte heute in München zuschlagen. (Aber, ich gestehe, sie kommen aus Frankreich.) Sie sehen toll aus, nicht? Jetzt hoffe ich nur noch, daß sie auch so schmecken.

Kommentare:

Bengelchen hat gesagt…

Toll, wo hast du sie her? Viktualienmarkt?

Julia hat gesagt…

Oh, lass mal hören, wie die schmecken. Bunte Tomaten gibt's ja mittlerweile sogar im Supermarkt. Aroma aber leider gleich null. Bin gespannt u. schließe mich Bengelchen an: Viktualienmarkt?

Nathalie hat gesagt…

@Bengelchen
Käfer

@Julia
... und ich werde berichten.

Sabine hat gesagt…

Schon alleine dieses Tomaten-Foto wäre ein Beitrag für das Blog-Event "Farbenfrohe Gerichte"

Heike hat gesagt…

meine Auswahl war super lecker..ich liebe diese bunten Tomaten..gruß HEike

lamiacucina hat gesagt…

schön ! hier habe ich ausser den Roten erst die noirs de crime gesehen.

Bengelchen hat gesagt…

Danke :-)