Sonntag, 24. Juli 2011

USA - New York - Restaurant Letter Grading


Während wir in Deutschland noch rumeiern, hat New York schon Nägel mit Köpfen gemacht und 2010 eine "Hygiene-Ampel" bzw. - wie es in USA heißt - ein "Restaurant Letter Grading" eingeführt.

An den Eingangstüren von Restaurants, Coffee-Shops, Imbissläden, Bars, Nightclubs finden sich die Buchstaben A, B, C oder "Grade Pending". Auch im Internet lassen sich die Restaurants mit Bewertung suchen und finden - und es wird über die Jahre eine Historie abgebildet werden, so daß positive und negative Entwicklungen nachvollziehbar sind.

Anhand eines Punktsystems kommt es zur Einstufung der Restaurants:

Hat ein Restaurant 0 - 13 Punkte, bekommt es ein A und wird frühestens in einem Jahr wieder geprüft.

Beurteilung Restaurant A

Erreicht ein Restaurant B, d.h. bekommt 14 - 27 Punkte, wird es innerhalb 5 bis 7 Monaten nochmals inspiziert.

Beurteilung Restaurant B

Bei mehr als 28 Punkten wird das Restaurant mit C eingestuft und spätestens nach 5 Monaten nochmals geprüft.

"Grade Pending" bedeutet, daß ein Restaurant mit B oder C bewertet wurde, Einspruch erhoben hat und die Anhörung noch stattfindet.

Beurteilung Restaurant Pending

Wir haben uns schon von diesen Bewertung an der Tür leiten lassen, wenn die Auswahl in einer Gegend schwer fiel oder wir kein Restaurant definitiv schon geplant hatten.

Also ich finds gut.

(Alle in den New York-Berichten vorkommenden Restaurants haben Grade A.)

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Aehnliches gibt es uebrigens auch in Grossbritannien.

http://www.scoresonthedoors.org.uk/

Klärchen Kompott hat gesagt…

klar dass Du kein Restaurant gefunden hast was einen anderen Buchstaben hatte als ein "A", in die anderen Läden geht keiner mehr und eh die nächste Prüfung erfolgt sind sie Pleite.
In Deutschhland haben wir das Gewerbeaufsichtsamt, da setzte ich in jedem Restaurant eine entsprechende Qualität und Sauberkeit vorraus. Sollte das nicht sein, gehört der Laden geschlossen und soll wieder aufmachen wenn alle Mängel beseitigt sind.

Nathalie hat gesagt…

@Sandra
Vielen Dank, wußte ich nicht.

@Klärchen Kompott
Das hast Du falsch verstanden. Es gibt genügend Lokale mit B, manchmal mit C oder Pending.
Nur alle Lokale, die ich hier bzgl. New York Reise bespreche, hatten ein A, ich wills nur nicht jedes Mal erwähnen.

Und in Deutschlang gibt es zu wenige Prüfungen. Leider.

Anonym hat gesagt…

Hier wehren sich die Wirte leider mit allen Mitteln dagegen. In Hygiene zu investieren kostet zwar nicht viel, aber es kostet.

lamiacucina hat gesagt…

der Anonyme war ich.