Freitag, 12. August 2011

Bohnensalat mit Brombeeren und Lammfilet


Der Sommer soll ja heute und am Wochenende im Süden mal auftauchen - spricht so die Gerüchteküche. Um ihn gebührend zu empfangen, gibts einen tollen, leichten Sommersalat.
(Grundlage dafür war ein Rezept aus der essen & trinken September 2007.)

Leicht, fruchtig - genau richtig für den Sommeranfang! :-)

Bohnensalat

Bohnensalat mit Brombeeren und Lammfilet
2 Portionen
  • 2 Lammfilets
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g grüne Bohnen
  • 200 g kleine Tomaten (bei mir italienische Datteltomaten)
  • 150 g Brombeeren
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
Bohnen putzen und im Salzwasser bis zum gewünschten Gargrad kochen. Abschrecken. Brombeeren, Tomaten und Bohnen anrichten. Eine Vinaigrette anrühren und darüber verteilen.

Lammfilets im Olivenöl anbraten, aufschneiden und auf den Salat legen.

Kommentare:

Yvonne hat gesagt…

Mmmmmmmm - lecker - mir läuft das Wasser im Munde zusammen

Eva hat gesagt…

Sommer....was ist das? Hier schüttet es in einem fort! :-(
Lecker sieht das aus und sooo ordentlich präsentiert - ich wäre da ein guter Mitesser gewesen!

lamiacucina hat gesagt…

damit kann der Sommer nicht anders, als bleiben :-)

tobias kocht! hat gesagt…

Toll gelungen das Lamm!