Montag, 1. August 2011

Einblick in einen viiiiiiiieeeeel zu kleinen Kühlschrank


Ein immerwährender Klagegrund - der Kühlschrank in unserer Mietwohnung. Zu klein, viel zu klein, mit einem Gefrierfach, das ich nicht nutze (höchstens für Eiswürfel). Aber ein paar Kompromisse muß man im Leben halt eingehen.

Über den Winter (und glücklicherweise liegen Weihnachten und Silvester und unsere Geburtstage in dieser Jahrszeit) müßte ich eigentlich für die Aktion - Wie schauts in Eurem Kühlschrank aus, die durch zahlreiche Blogs geistert, auch noch den Balkon fotografieren. Dort stehen dann, wenn es Minusgrade hat, zwei Kühlboxen, die zur Erweiterung herhalten müssen.

  Kuehlschrank

Hier also nun der intime Einblick in unseren Kühlschrank am vergangenen Samstagvormittag - der Wochenendeinkauf fand Freitag statt, so war er schon nicht mehr soooo voll - ach ja, und wir sind ein Zwei-Personen-Haushalt (auch wenn ich das immer wieder stark bezweifle beim Blick auf Einkaufskörbe und volle Kofferräume).

Fragen zum Inhalt? - Nur keine Hemmungen.

Kühlschrankinhalte könnte Ihr u.a. auch noch bei Kaltmamsell, Chili & Ciabatta, Feinschmeckerle, Barbara, Terragina bewundern.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hut ab, dass aus so einem kleinen Kühlschrank soooo lecker aussehende Sachen hervorkommen!

daniela hat gesagt…

Der Kühlschrank in unserer Mietwohnung macht mich auch wahnsinnig: zu klein und zu alt. Freu mich schon auf den Tag, an dem ich einmal einen schön großen mit Gemüsefach mein eigen nennen darf.

Anonym hat gesagt…

… vielleicht mal nicht bei Käfer einkaufen und das Gesparte in einen anständigen Kühlschrank investieren

Nathalie hat gesagt…

@Anonym 1
Nicht nur lecker aussehend - auch lecker schmeckend. :-)

@Daniela
Ja, ich träume auch.

@Anonym 2
Grundsätzlich: Lieber was Anständiges auf dem Teller als ein leerer, toller Kühlschrank - aber wer den Artikel liest, ist im Vorteil.

tobias kocht! hat gesagt…

Ich konnte meine Vermieterin zu einer Neuanschaffung überreden. Gott sei dank!

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Nathalie hat gesagt…

Allgemeiner Hinweis:
Kommentare, die absichtlich durch Zeilenumbrüche so lang gemacht werden, daß keine sinnvolle Kommunikation hier mehr stattfinden kann, werden gelöscht.

Hesting hat gesagt…

Oh, das hätte ich nicht gedacht, daß Ihr mit einem ähnlich "großen" Kühlschrank klarkommt wie ich. (Wo lagert Ihr die Marmeladen? Und wo den angebrochenen Kuchen?)