Mittwoch, 21. September 2011

Klassischer Käsekuchen


Der Herr der Cucina und ich hatten kürzlich was zu feiern. Für mich gabs einen Strauß toller Gärtnerrosen, für den ihn seinen heißgeliebten Käsekuchen. Jeder wie er kann. :-)

Hier ein klassisches Rezept aus "Das große Teubner Backbuch".

Kaesekuchen Stueck

Käsekuchen
Springform 26 cm Durchmesser

Teig
  • 200 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Msp. Salz
  • 1 Ei
Käsemasse
  • 1 kg Quark
  • 1/8 l Saure Sahne
  • 200 g Zucker
  • 4 Eigel
  • 2 cl brauner Rum
  • 80 g Rosinen
  • 1 EL Speisestärke
  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Teig kneten und min. eine Stunde kalt stellen.

Den Teig etwas größer als die Form ausrollen. Die leicht gefettete Form damit auslegen, dabei einen 4 cm hohen Rand anbringen. Kühl stellen.

Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Kaesekuchen Rosinen

Den Quark, die saure Sahne, Zucker, Eigelbe und Rum verrühren. Rosinen mit der Stärke mischen und unterheben. Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. 4 EL davon unter die Käsemasse rühren, restlichen Eischnee unterheben. Die Masse auf dem Mürbeteig gleichmäßig verstreichen.

Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde backen. In der Form abkühlen lassen.

Kaesekuchen aus dem Ofen

Kommentare:

Bolli's Kitchen hat gesagt…

wie? Du kannst keine Rosen kaufen??.....

lamiacucina hat gesagt…

und den Kuchen hat er alleine gegessen ?

Eva hat gesagt…

Na, da gratuliere ich doch nachträglich und wünsche euch alles Liebe! - Ich hätte ihm gerne beim Kuchen ein bisschen geholfen... ;-)

Anonym hat gesagt…

so ein Käse, das ist doch ein Quarkkuchen!

Brigitte hat gesagt…

Bei Käsekuchen lacht mein Herz, ich liebe ihn. Leider komme ich nicht so oft dazu welchen zu machen, aber gut das es einen Bäcker in der Nähe gibt der auch einen guten hat ;).

Chiara e Marco hat gesagt…

Hallo! Ich habe jetzt erstemal dein Blog geschaut! Ich mag es :)
Ich bin Italiener und ich habe ein Foodblog auch :)
Ich weiss es nicht, ob du Italienisch sprichst.
Mein Blog ist Una cucina per Chiama
Viele Gruesse!

Calogero hat gesagt…

Ja, wirklich klassich. Danke sehr!