Freitag, 9. März 2012

Weinrallye Nr. 49: Müller-Thurgau


Schon lange angekündigt - heute ist es soweit: Die Weinrallye erlebt ein Revival. Mit Spannung warte ich auf Eure Geschichten, Weinproben, Berichte oder einfach Interessantes und Lehrreiches rund um den Müller-Thurgau.


Bitte gebt hier in den Kommentaren Eure Links an, eine Zusammenfassung aller Beiträge werde ich (hoffentlich) über das Wochenende fertigstellen.
Ich freue mich sehr über Eure Beiträge zur Weinrallye! Euch allen wünsche ich viel Spaß!

Danke fürs Mitmachen schon jetzt!

Kommentare:

Philipp Erik Breitenfeld hat gesagt…

"Weinrallye #49 Müller- Thurgau / Weil einfach einfach gut sein kann, 2010 Blickwinkel Müller Thurgau Andreas Bieselin" http://lagazzettadelvino.blogspot.com/2012/03/weinrallye-49-muller-thurgau-weil.html

Liebe Grüße
der Direttore

VINUM Blog hat gesagt…

Auch das VINUM Blog ist mit von der Partie. Mit dem Fußballer, dem diese unterschätzte Rebsorte ihren Namen zu verdanken hat:

http://www.vinum.info/blog/2012/03/09/weinrallye-49-muller-thurgau/?cois=ch

Beste Grüße!
Carsten

Dr. Christian G.E. Schiller hat gesagt…

Visiting Wine Maker Andreas Clauss and his Thueringer Weingut in Bad Sulza, Saale Unstrut, Germany http://schiller-wine.blogspot.com/2012/03/visiting-wine-maker-andreas-clauss-and.html schiller-wine

lamiacucina hat gesagt…

Hier mein Beitrag aus Basel:

http://lamiacucina.wordpress.com/2012/03/09/weinrallye-49-muller-thurgau-vom-schlipf/

Foodfreak hat gesagt…

Dank Weinrallye wandele ich auf neuen Pfaden :)
Müller-Thurgau vom Weingut Hammel

pfholm hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
pfholm hat gesagt…

Nun ist auch mein Müller-Post online unter http://www.wein-wissen.de/2012/03/mit-fritzi-auf-rallye/

Helga hat gesagt…

Leider kann ich nichts beisteuern, da ich noch in meiner persönlichen Fastenzeit bin... Aber ich werde gespannt die anderen Beiträge lesen, denn ich mag diese unterschätzte Rebsorte sehr.

Helga hat gesagt…

PS: Der Fritz wäre auch mein Rallye-Wein gewesen. Schön, dass er vertreten ist.

Matthias hat gesagt…

Juhu! Zu Ehren der Weinrallye mein erster Blog-Post seit über einem Jahr! Müller-Thurgau? Find ich gut.

Peter Züllig hat gesagt…

Aus dem Thurgau - einst ein bedeutender Rebkanton - der der Rebsorte (Müller-Thurgau)den Namen mitgegeben hat - kommt mein Rallye-Beitrag. Als Blog auf meiner Facebookseite

www.facebook.com/sammlerfreak
oder auf
wwww.sammlerfreak.ch

Herzlichen Dank für die Wiederaufnahme und liebe Grüsse an alle Weinfreunde, besonders an Thomas - den Initiator dieses Event.
Peter

Simon Klaiber hat gesagt…

Hier mein Beitrag zur Weinrallye 49 unter dem Titel "Müller-Thurgau: Reborte oder Rebkrankheit?": http://www.culinariumcuriosum.com/2012/03/muller-thurgau-rebsorte-oder.html

Feinschmeckerle hat gesagt…

Ich bin auch das erste Mal dabei!
http://feinschmeckerle.blogspot.com/2012/03/weinrallye-49-muller-thurgau.html

Cordula Eich hat gesagt…

Müller-Thurgau und das Monster von Dr. Frankenstein

http://www.superschoppen.com/2012/03/09/muller-thurgau…r-frankenstein/

Harald hat gesagt…

Leider muß ich bei dieser Weinrallye passen. Ich hätte zwar wie immer gerne mitgemacht, aber Abfüllen, Weinliste schreiben und anderer Streß haben es leider vehindert.

Viele Grüße

Harald

Marco hat gesagt…

Hier der Beitrag vom MarienEck

http://www.kochkurs-koeln.de/weinrallye-49-muller-thurgau/

Liebe Grüße
Marco

Marqueee hat gesagt…

Ok, meine kleine Rallye-Runde ist dann jetzt endlich auch online:

"Der etwas andere Silvaner2

Michael Liebert hat gesagt…

Das erste Mal bei einer Weinrallye dabei. Aber das Thema beschäftigt mich gerade sehr...
http://michael-liebert.de/weintipps/mueller-thurgau-rebsorte-geliebt-verschmaeht/

periniweinbau hat gesagt…

Mein erster Beitrag zu einer Weinrallye:
http://periniweinbau.wordpress.com/2012/03/09/weinrallye-49-muller-thurgau/