Sonntag, 22. April 2012

I - Venedig - Campanile di San Marco


Von der Insel San Giorgio Maggiore ging es mit dem Vaporetto (ich liebe dieses "Bus fahren" in Venedig - wir nehmen immer eine Mehrtageskarte, die wir voll auskosten) Richtung Markusplatz:

Ueberfahrt Markusplatz
Auf dem Vaporetto

Vorbei am Dogenpalast und an George Clooney (ich mag ihn ja sehr, schon seit den ersten Folgen von Emergency Room), der an der Biblioteca Marciana hing, wollten wir in die Gassen Venedigs eintauchen.

Dogenpalast
Palazzo Ducale

George Clooney Bibliotheca
 George hinter der San-Todaro-Statue und an der Fassade der Biblioteca Marciana

Campanile
Campanile di San Marco

Aber dann geschah das unerwartete: Keine Schlange vor dem Campanile. Kein Mensch. Obwohl wir ja gerade auf dem Campanile von San Giorgio Maggiore waren, ergriffen wir sofort die Gelegenheit und fuhren auf den Campanile. Ein tolles Licht, eine tolle Stadt (von oben ohne Kanäle) und die Gelegenheit sich Dachterrassen auszusuchen, auf denen man gerne den einen oder anderen Abend verbringen wollen würde.

Blick Campanile Venedig
Mein Lieblingsbild

Markusplatz
Piazza di San Marco

Markuskirche von oben
Basilica di San Marco

Richtung Murano
Basilica Santi Giovanni e Paolo 
im Hintergrund die Friedhofsinsel San Michele und am Horizont Murano

Dogenpalast oben
Palazzo Ducale

Nach einer Ewigkeit gings wieder hinunter und auch dann hinein in die Gassen von Venedig. Wobei wir schon bald wieder hängen blieben, am La Fenice, das wir vor dem Mittagessen auch noch besichtigten. Ein ereignisreicher Vormittag nach einer Nacht im Zug.

San Giorgio Maggiore von oben
Blick zurück nach San Giorgio Maggiore

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

Das letzte Bild find ich zauberhaft ! Auf dem Bild vom Markusplatz hats zuviel Platz und zuwenig Blondine. Den Clooney kenn ich ja schon vom Kaffee.

Bonjour Alsace hat gesagt…

Traumhaft schöne Eindrücke einer wunderbaren Stadt. Äusserst gelungene Fotos.
@Robert: Mit George Clooney kannst Du ja dann N.espresso trinken - ich würde lieber mit ihm Boot fahren ;-)

ClaTi hat gesagt…

Schöne Bilder, Venedig ist meine lieblinge Stadt, wohin fahre ich immer gerne, auch weil ich nur 80 km entfernt wohne.
Danke sehr!!!und Liebe Gruße aus Vicenza
Claudia

356 Tage hat gesagt…

du und George in Venedig...wer hätte das gedacht...