Montag, 7. Mai 2012

Auf anderen Kanälen


Ich twittere, blogge und facebooke zur Zeit sehr viel auf einem anderen Kanal. Auf einem ganz anderen. Denn ich habe beruflich (gehört eigentlich nicht zu meinem Serviceangebot) für ein Projekt den Aufbau des Internetauftritts übernommen. D.h. ich überarbeite eine Homepage, blogge dort, ich twittere und bin viel auf Facebook unterwegs. Und das noch zu einem Thema, das weder mit Kochen noch mit meinen sonstigen Tätigkeiten zu tun hat (wobei die Expertise dazu schon über dieses Kochblog kam, das der Kunde kennt).

Und so kommts, daß ich doch tatsächlich abends nicht mehr so die große Lust zum Bloggen habe. Das wird aber wieder - wahrscheinlich umgekehrt proportional zum beruflichen Anteil. :-)

Cote fertig

Aber die Mama der Cucina kann die Meeresfrüchte von letzter Woche nicht sehen und zum Essen gibt es ja trotz der vielen Arbeit doch noch. Deshalb hier das Côte de Boeuf von letztem Wochenende, ein wunderbares Stück Rind mit Ofen-Pommes (einfach auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und bei 180°C für ca. 40 Minuten in den Ofen schieben).

Bleibt mir trotzdem treu!

Cote de Boeuf

Ofenpommes

Kommentare:

Nysa hat gesagt…

die ofenpommes schauen super aus. tolle idee zu fleisch!!!! verständlich, dass der blog leidet :-)

Lunch for one hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Tina hat gesagt…

Wir warten doch gerne

kitchen roach/galley roach hat gesagt…

ich warte doch gerne geduldig...