Sonntag, 27. Mai 2012

I - Murano - Busa del Torre


Ein Bericht über ein Restaurant in Venedig fehlt noch. Widererwartend sind wir bei diesem Venedig-Besuch noch einmal nach Murano gefahren. Eigentlich reichte uns der Besuch der Insel drei Jahre davor. Aber wir sahen "unsere" Küchenlampen in einem Laden in Venedig. 6 kleine, verschiedenfarbige Murano-Lampen hatten es uns angetan. Der Preis aber nicht. Da kamen wir auf die Idee mal schnell nach Murano zu fahren und direkt in der Fabrik zu kaufen. Also mal schnell rübergeschippert.
Der Kauf der Lampen direkt auf Murano entpuppte sich als Reinfall, sie waren dort doppelt so teuer wie in dem kleinen Laden in der hintersten Ecke Venedigs (und auch dort handelten wir noch eine gute Stunde, um den Preis um weitere 40% zu senken). 

Busa del torre aussen

Aber wenigsten gegessen haben wir noch dort. Dieses Mal - zur Abwechslung nicht im Ai Vetrai, sondern in der Trattoria Busa del Torre, ziemlich im Zentrum der Insel gelegen.

Gleich zur Kritik: Essen war ok, Preis auch, aber irgendwie war es doch immer einen Tick schlechter als z.B. das Ai Vetrai oder die Da Remigio.
Also: Kann man hingehen, muß man aber nicht.

Spaghetti allo scoglio

Orata

Scampi

Tiramisu

Gegessen haben wir Spaghetti allo scoglio, Spaghetti vongole, Dorade vom Grill, Scampi und ein Tiramisu. Dazu gabs einen halben Liter weißen Hauswein, Wasser und zwei Café. Wir zahlten dafür 70 Euro.

Busa Alla Torre
Campo Santo Stefano 3
30141 Murano
Telefon 0039 - 041 - 739662

Kommentare:

Bolli's Kitchen hat gesagt…

der arme italienische Einzelhandel....

Nathalie hat gesagt…

@Bolli
Ich hatte nicht den Eindruck, daß der italienische Einzelhandel trotz großem Verhandlungserfolgs unsererseits in Venedig zugrunde geht. :-)

hotels in venedig hat gesagt…

Solch ein köstliches Erlebnis, herzlichen Glückwunsch!