Sonntag, 10. Juni 2012

D - Tegernsee - Lieberhof


Und weiter geht es mit der Reihe "Bayern statt Sizilien". :-) Einer unserer Ausflüge führte uns an den Tegernsee. Da wir nicht besonders früh dran waren, der morgendliche Zahnarztbesuch mußte ja erst noch absolviert waren, fingen nicht mit der Wanderung sondern erst mal mit der Brotzeit an. Auch das nicht so stabile Wetter legte das nahe. 

Lieberhof Ausblick

Lieberhof aussen

Wir waren beim Essen im Lieberhof, oberhalb dem Ort Tegernsee und mit Blick auf denselben und den See gelegen. Der Lieberhof ist ein klassisches Gasthaus und Ausflugslokal mit einer großen Terrasse, die bei gutem Wetter und am Wochenende mehr als stark frequentiert ist. Aber letzte Woche bei durchwachsenem Wetter und an einem Wochentag war es angenehm ruhig. 

Lieberhof kalter Braten

Lieberhof Rindfleisch sauer

Wir aßen einen kalten Braten mit Brot sowie sauer angemachtes Rindfleisch mit Bratkartoffeln. Beides sehr gut und frisch. Für den Herrn der Cucina das obligatorische Tegernseer Hell ... und für mich ein Wasser.

Lieberhof Tegernseer Bier

Danach gings dann auf eine kleine Wanderung. Näheres ein anderes Mal.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

Ganz nach meinem Geschmack: erst die Brotzeit, dann kann man sich immer noch überlegen ob...

Claudia Marruccelli hat gesagt…

Leckeren Bilder und angenehmes Landschaft. Mir kommt es Lust dort zu sein!!!!

LG Claudia aus Veneto