Samstag, 13. Oktober 2012

D - München - Löwenbräuzelt (mal wieder)


Und noch einmal muß ich - neben unseren jährlichen Besuchen am mittleren Wiesn-Sonntag in der Ochsenbraterei - meiner Chronisten-Pflicht nachgehen: Der letzte Tag der Wiesn im Löwenbräuzelt. 
(2008, 2009 und 2010 sind verbloggt, 2011 scheinbar nicht - Skandal!)

Loewenbraeu Brezen und Bier

Loewenbraeu Hendl

Loewenbraeu Hirschgulasch

Loewenbraeu Obatzda

Loewenbraeu Schweinshaxe

Loewenbraeu Dampfnudel

Gleicher Tag, gleiche Runde, gleiche Tische, gleiche Bedienung, gleicher Spaß - nur ich habe dieses mal alles durcheinandergebracht. Ich habe KEIN Surhaxerl gegessen, sondern ein Stück Schweinshaxe.

Das wars für dieses Jahr mit der Wiesn-Berichterstattung! Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

ja nun, Hauptsache, die Tradition wird weitergeführt.

Gisis Blog hat gesagt…

Hhm, da läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen! Was für ein toller Blog!
Ich kam durch den Blog von Renate D. auf Deine Seite. "Meine Quilts und Ich".
Ich schreibe grad seit ein paar Tagen. Dagegen ist mein Blog direkt trist. Aber ich erzähle auch nur so aus meinem täglichen Leben. Wennst magst, schau mal rein:
http://gisiblog.blogspot.de/

Liebe Grüße
Gisela