Mittwoch, 9. Januar 2013

Pasta mit würzigem Spitzkohl


Ich habe den Newsletter von drei Koch-Sendungen abonniert, Klink (SWR), Meuth/Neuner-Duttenhofer (WDR) und den des ARD-Buffets. Alle Sendungen habe ich früher öfters gesehen, heutezutage schaue ich so gut wie keine Kochsendung mehr. Was ich von der Masse der Kochsendungen halte, könnt Ihr Euch sicher denken.

Aber bei den o.g. finde ich immer wieder Ideen für das tägliche Kochen. So entstammt dieses Rezept fast 100% aus der Oktober 2012 Sendung von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer mit dem Thema "Kochen im Handumdrehen".
Und es ist tatsächlich im Handumdrehen gemacht - und: Es schmeckt auch noch formidabel! :-)
Klassische Unter-Der-Woche-Beide-Kommen-Spät-Heim-Aber-Es-Muß-Noch-Was-Warmes-Her-Küche.

Kraut-Pasta wuerzig Teller

Pasta mit würzigem Spitzkohl
2 Portionen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 rote Chili (bei mir Piment d'Espelette)
  • 4 Anchovis, grob gehackt
  • 75 g Bauchspeck in kleine Würfel geschnitten
  • 1/2 kleiner Spitzkohlkopf (in feine Streifen geschnitten)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Spaghettini
Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe und Knoblauchzehen andünsten. Die grob gehackten Anchovis und die Speckwürfel zugeben. Kohl ebenfalls mitdünsten.
Bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen. Mit wenig Salz, viel Pfeffer und Piment würzen. Wenig Zucker dazugeben. Frisch gekochte Pasta und etwas Kochwasser mit dem Gemüse mischen.

Kraut-Pasta wuerzig Pfanne

Wenn man mag, Parmesan darüberreiben. Uns war's lieber ohne. Dazu aber auf jeden Fall einen sehr kräftigen Weißwein trinken!

Kommentare:

katha hat gesagt…

mich interessiert gerade mehr die hülle als der inhalt - was hast dir jetzt alles von all-clad besorgt? welche serie/n? und wie taugt's dir?

Nathalie hat gesagt…

@katha
Es kommt noch ein Artikel zur Pfanne. In der Kürze vorab:
1. Nur Pfanne momentan vorhanden.
2. Die Copper-Core Variante genommen. :-)
3. SEEEEEHR zufrieden.

Ti saluto Ticino/Bonjour Alsace hat gesagt…

Ich kann mich dem nur anschliessen: vor einem Jahr habe ich alles, naja, fast alles umgestellt auf all-clad - und bin begeistert. Die Sauteuse ist genial und diese kleinen beschichteten Pfannen sind bei uns im Dauereinsatz.

Uschi M. hat gesagt…

Hallo Nathalie,

diese Spaghetti gab es heute bei uns zum Abendessen. Ein Volltreffer! Ich hatte keinen Spitzkohl, stattdessen nahm ich einen halben Chinakohl. Es war unglaublich lecker!
Danke für die Anregung!

Liebe Grüße
Uschi

kitchen roach/galley roach hat gesagt…

Habe erst gestern mit einer Freundin ueber ein Rezept Pasta mit Kraut gesprochen. War fuer mich eigentlich unvorstellbar und jetzt sehe ich bei Dir ein Rezept. Wird auf jeden Fall ausprobiert.