Samstag, 9. März 2013

I - Taormina - Ristorante La Piazzetta


Gleich mal in medias res: Hier habe ich die besten Miesmuscheln meines Lebens gegessen. Dieser Sud, sehr kräftig gewürzt, war so rund, fein, daß ich am liebsten noch eine zweite Portion bestellt hätte. Wir sind gleich zweimal hier in unserer Urlaubswoche zum Essen gegangen - leider gab es beim zweiten Mal keine frischen Miesmuscheln, aber die Spaghetti Vongole waren auch klasse. :-)

La Piazzetta Tische

Nicht weit von der lebhaften Fußgängerzone entfernt liegt an einem kleinen Platz das Ristorante "La Piazzetta". Wir konnten Anfang November ohne Probleme draußen essen und genossen die Ruhe in dieser kleinen Ecke.
Der Service war zuvorkommend, es gibt mehrere Tagesgericht, alles ist frisch zubereitet. 

Hier unsere zwei Menüs:


La Piazzetta Cozze
Die wunderbaren Miesmuscheln

La Piazzetta Caponata
Caponata

La Piazzetta Tisch
Nach den Vorspeisen ein bißchen Wein ...

La Piazzetta Fischplatte
Gemischter Fischteller

La Piazzetta Scaloppine
Kalbsschnitzel in Zitronensauce

La Piazzetta Ende
Und der Abschluß beim ersten Mal. 
(Das Zitronensoufflé schaffte es leider nicht auf das Foto.)

Beim zweiten Besuche gab es unter anderem:

La Piazzetta Spaghetti
Spaghetti mit Kapern und Oliven in frischer Tomatensauce - sehr würzig

La Piazzetta Vongole
Spaghetti vongole

La Piazzetta Fisch Kapern
 Heimischer Fisch in einer Kapernsauce

La Piazzetta Scampi
 Scampi

La Piazzetta Cassata
Cassata

La Piazzetta Tischdeko
 Salbei-Tischdeko

Wir zahlten beide Male jeweils knapp 100 Euro für zwei Vorspeisen, zwei Hauptspeisen, eine Nachspeise, eine Flasche Wein, eine Flasche Wasser sowie zwei Café.

Ristorante La Piazzetta
Vicolo Paladini 5/7
Taormina (ME) - Sizilien
Telefon 0039 - 0942 626317
lapiazzetta1@ristorantiitaliani.it

Kommentare:

excellensa hat gesagt…

Und jetzt schaue ich aus dem Fenster und sehe Nebel durch tiefliegende Wolken und träume davon, in Italien in der Sonne zu sitzen und Fisch zu essen.

Freundin des guten Geschmacks hat gesagt…

Das liest sich wunderbar, ich bin gerade auf dem Sprung dorthin. Vier Monate Sicilia. Danke für den schönen Bericht!

Barbara hat gesagt…

Schöne Fotos, die mich wieder daran erinnern, dass Sizilien auf jeden Fall eine längere Reise wert sein wird. Danke.

Anonym hat gesagt…

Ist das nett! Ich war im heißen Sommer 2003 während einer Woche Taormina fast jeden Abend dort auf Empfehlung meiner Hotelbesitzer essen. Seitdem wird auf meiner Terrasse wilder Fenchel für sizilianische Pasta und Orangensalat sowie Nachtjasmin (Cestrum nocturnum), der beim "La Piazzetta" die Abende parfümiert hat, gepflanzt.
Schön, dass es das La Piazzetta" noch gibt - und schön, an einem so verregneten Samstag davon zu lesen! Grazie Mille, Simone