Sonntag, 28. April 2013

I - Sizilien - Rund um den Ätna


An einem Tag ging es während unserer Sizilien-Woche rund um den Ätna. Gestartet sind wir von Taormina aus und fuhren im Uhrzeigersinn um den Vulkan. Der Vulkan an sich zog uns nicht, nach Vesuv und dem Piton de la Fournaise mußte nicht gleich die nächste Bezwingung her.

Um den Aetna Westblick

Also gings gemütlich mit ganz vielen Einkaufsstops innerhalb eines Tages rundrum. Über Zafferano Etna (Honig und Amaro), Adrano (Olivenöl - ganz frisch gepresst), Bronte (Pistazien) wieder zurück nach Taormina.
Alle Einheimischen waren sehr freundlich, ließen uns viel probieren und erzählten Geschichten. Morgens um 9 hatte ich in Zafferano Etna bestimmt schon 8 Sorten Honig probiert, der Pistazien-Händler erzählte ohne Unterlaß und in rasendem Italienisch alles über seine Ernte und war sehr glücklich als ich ihm Anfragen aus München, die er per Mail und auf Deutsch bekommen hatte, übersetzte. In der Oleificio probierten mehrere Sorten Öl, konnten uns in der Garage die passende Dose für die Erstabfüllung aussuchen und machten auch gleich noch aus, wie wir von Deutschland aus bestellen können. Für das Öl zahlten wir nichts. 

Um den Aetna Gemuesestand
Ein fahrender Händler (diese Auswahl an heimischen Produkten im November)

Um den Aetna Fortbewegung

Als Städtchen hat uns Adrano sehr gefallen. Lebhaft mit alten Kirchen und einem Normannenschloß mitten im Ort.

Um den Aetna Adrano Kirche
Hauptkirche Adrano

Um den Aetna Adrano Platz
Piazza Umberto, Adrano

Um den Aetna Adrano Turm
 Normannenschloß, Adrano

Um den Aetna Europa Adrano 2

Um den Aetna Europa Adrano

Schräg gegenüber des Normannenschloßes gibt es das Cafe Europa, in dem wir unseren Aperitiv in der Sonne genossen. Der Herr der Cucina "opferte" sich wieder für den Süßkram. :-)

Cafe' Europa
Piazza Umberto, 3
95031 Adrano (CT)
Telefon (0039) 095 760 2621

Keine Kommentare: