Mittwoch, 4. Juni 2014

CH - Ascona - Ristorante Locanda Barbarossa


Dritter Abend, drittes Essen auf höchstem Niveau - im Ein-Stern-und-18-Hauben-Restaurant Locanda Barbarossa im Hotel Castello del Sole, über das ich Euch schon berichtet habe. Othmar Schlegel, der uns schon durch seinen Kräutergarten geführt hatte, bringt mit einer leichten, variantenreichen, italienischen Küche genau das auf den Teller, was ich mir unter einem wunderbaren Menü vorstelle. 

Verbunden mit einem sehr guten Service, einer warmen, angenehmen Umgebung und passenden Weinen ... ein rundherum genussvoller, gelungener, entspannter Abend:

Locanda Barbarossa Amuse Bouche
Amuse Bouche
(der Herr der Cucina war sehr begeistert von der Kombi)

Locanda Barbarossa Thunfisch
Thunfisch-Carpaccio mit Yuzu-Zitronensalz, Jakobsmuscheln, Mönchsbart und Basilikum-Olivenöl

Locanda Barbarossa Fregola
Fregola mit Rauke und gut gereiftem Sbrinz

Locanda Barbarossa Meerforelle
Gebratenes Meerforellenfilet, Pilze mit Manko und Kokobohnen

Locanda Barbarossa Voila

Locanda Barbarossa Poulet
Pouletbrust, Spargeln und neue Kartoffeln vom eigenen Bauernhof, 
(auf dem Bild noch ohne) Bratenjus mit Kräutern

Locanda Barbarossa Dessert
Lauwarmer Schokoladenpudding mit dunkler Schokoladenfüllung
Vanille-Bourbon Panna Cotta
Rhabarberterrine mit Melisse
Erdbeersorbet

Locanda Barbarossa Schokolade

Locanda Barbarossa Abschluss
Schokolade, Pralinen und Feingebäck aus der Patisserie

Begleitende Weine:
  • Il Castagneto 2011 - Chardonnay - Terreni alla Maggia, Ascona
  • Colli Orientali del Friuli 2012 - Sauvignon - Livio Felluga, Cividale del Friuli
  • Castello del Sole 2011 Magnum - Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon - Terreni alla Maggia, Ascona
Und als Abschluss: 

Locanda Barbarossa Nocino
Nocino - Terreni alla Maggia, Ascona


Von diesem Nocino - einem Nußlikör - hat sich der Herr der Cucina am nächsten Tag "etwas" gekauft, während ich beim Rotwein Castello del Sole 2011 zuschlug. Im Kofferraum war noch Platz. :-) 

Ristorante Locanda Barbarossa im Hotel Castello del Sole *****
Via Muraccio 142
CH - 6612 Ascona
Telefon 0041 - 91 - 791 02 02
Telefax 0041 - 91 - 792 11 18
info@castellodelsole.ch

Die Reise fand auf Einladung von Ticino Turismo sowie der beteiligten Betriebe statt. Wir danken ihnen sehr für die Einladung und die herzliche Gastfreundschaft. Aber wie Ihr wißt, habe ich meinen eigenen Kopf und schreibe von meinen Eindrücken und Gedanken, ohne Beauftragung oder Vorgaben.

Keine Kommentare: