Samstag, 13. September 2014

D - München - Marriott grill93


Hotelrestaurants sind immer so eine Sache. Vor allem in Hotels mit internationalen Gästen müssen sie viele Geschmäcker abdecken, eine klare, besondere Linie auf der Karte ist da schwer durchzuhalten. Steakrestaurants sind in diesem Fall sicher ein guter Weg, vor allem wenn sie in amerikanischen Hotelketten geführt werden. 

Seit nicht so langer Zeit hat das Marriott Hotel im Münchner Norden ein Steakhouse namens grill93 in seinen Räumen. Die Steaks stammen vom Bayerischen Ochsen oder amerikanischen Black Angus. 

Während der Sommermonate bietet das Restaurant Barbecue-Abende im Freien an. Dabei kann man sich nach dem Motto "all-you-can-eat" vom Buffet bedienen und sich das ausgesuchte Fleisch (z.B. Rinderlende, Hühnerbrust), den Fisch und das Gemüse zubereiten lassen. 
Wer mag, kann auch gerne seinen eigenen Fisch oder sein Fleisch mitbringen, das dann auch professionell zubereitet wird. Ein einfallsreiches und innovatives Konzept! 

photoGridImage3


Neben einer Vielzahl von Gemüsen gibt es Salate, viele Saucen und ein kleines Nachspeisenbuffet. 


photoGridImage2

Berliner Straße 93 
80805 München 

Barbecue-Abend 19,90 € (bei selbst mitgebrachtem Fleisch 9,90 €) - Termine bitte erfragen.

Das Essen fand auf Einladung von Marriott München statt. Aber wie Ihr wißt, haben wir unseren eigenen Kopf und schreiben von unseren Eindrücken und Gedanken, ohne Beauftragung oder Vorgaben. 

Keine Kommentare: