Samstag, 4. Oktober 2014

F - Urlaub im Languedoc-Roussillon


Manchmal geht die Urlaubsziel-Auswahl ganz flux. Im Juni bei einem Glas Wein auf dem Balkon in Italien, völlig entspannt und im Urlaub.
Ich so: "Im Herbst fahren wir aber mal nicht nach Italien. Ich möchte nach Frankreich. Egal wohin. Such Dir die Region aus." 
Der Herr der Cucina so: "Dann fahren wir an die Küste Richtung Pyrenäen." 
Punkt. Getan. So schnell kann es manchmal gehen.

Nachdem nun auch noch die Lufthansa Cityline direkt von München nach Montpellier fliegt, war auch meine Flugangst einigermaßen im Rahmen. Das einzige Hindernis war noch das Flugzeug - eine Canadair 900, in der ich den schlimmsten Flug meines Lebens von Amsterdam nach München in einem Frühjahrssturm inkl. Landung am eigentlich gesperrten Münchner Flughafen erlebt hatte. Aber man muss sich neue Ziele setzen. 


Abflug München Montpellier

Die ersten zwei September-Wochen waren wir unterwegs. Nach einem wirklich sehr ruhigen Flug bei tollem Wetter landeten wir auf dem kleinen, schnuckeligen Aeroport Méditerrannée von Montpellier. Flugzeit: 90 Minuten. 


Ablug Muenchen Bayern
Noch über bayerischem Boden - kurz nach dem Abflug in München

Die Wege sind kurz von Flugfeld zur Gepäckausgabe zur Zollkontrolle (diese Herren mit Maschinengewehren im Anschlag finde ich immer wieder befremdlich in Frankreich) zum Mietwagen.

(Mit dem Mietwagen hatten wir zwei Tage lang Hickhack. Die Wagen werden super gereinigt bereit gestellt, aber bei der Reinigung werden wahre Massen von Kokosspray verwendet, die bei mir leider einen Asthmaanfall und Allergien auslösen. Schließlich und letztendlich tauschten wir dreimal und nahmen zum Schluß einen nicht frisch gereinigten Wagen.) 

Ansonsten werde ich Euch die nächsten Wochenenden über Land, Leute, Essen und Hotels berichten. A bientôt!


Anflug Montpellier Salinen
Landeanflug auf Montpellier mit Blick auf die Salinen, im Hintergrund Aigues-Mortes

Kommentare:

Yvonne hat gesagt…

Na da bin ich schon sehr auf den Bericht gespannt. In die Ecke von Frankreich wollte ich auch schon immer ....

peppinella hat gesagt…

Esst und trinkt so viel es geht. Peppinellis wünschen euch einen schönen Urlaub.