Dienstag, 28. Juli 2015

Fettine di maiale con cipolline e capperi


Und noch einmal schnelle, aber feine Ferienwohnungs-Urlaubsküche, und auch wieder aus dem Buch "Neue Rezepte aus der klassischen, italienischen Küche" von Marcella Hazan: Schnitzel mit Frühlingszwiebeln und Kapern. 

Dazu gab es bei uns Bruschetta und ein Glas Bier von Moretti: 

Fettine maiale

Fettine di maiale con cipolline e capperi
2 Portionen

  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Kapern (bei mir eingelegt in Salz und abgespült)
  • 2 Schweineschnitzel (bei mir dünne Kalbschnitzel)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Das Weiß der Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne geben, aufheizen. Schnitzel in Mehl wenden und in die Pfanne geben, von beiden Seiten anbraten und herausnehmen. 

Zwiebelröllchen in die Pfanne geben, weich dünsten, pfeffer, salzen und Kapern hinzufügen. Schnitzel wieder in die Pfanne geben, in der Würzsauce wenden und sofort servieren. 

Keine Kommentare: