Sonntag, 23. August 2015

Essen in Köln - 2. Teil - Noch drei Brauhäuser


Und weiter geht es mit der Reihe "Essen in Köln". Weil der Herr der Cucina beruflich eine Zeit lang immer wieder in Köln war, probierte er abends einige Brauhäuser und Restaurants aus, in denen er aber nur Kleinigkeiten aß. 

Den ersten Teil findet Ihr hier

Brauhaus ohne Namen

In Köln-Deutz befindet sich das Brauhaus ohne Namen, ruhig gelegen mit bürgerlicher Küche und wechselnden Tagesgerichten. Der Herr der Cucina aß Flammkuchen, der war ok. Sollte er noch mal diesen Sommer nach Köln kommen, möchte er die Spareribs im Biergarten ausprobieren. 

Brauhaus ohne Namen aussen

Brauhaus ohne Namen Koelsch

Brauhaus ohne Namen Flammkuchen

Brauhaus ohne Namen
Mathildenstraße 42
50679 Köln
Telefon 0049 - 221 - 81 26 80

Wein- und Brauhaus Brungs

In der Altstadt von Köln gelegen und deshalb sehr viel mehr auch von Touristen frequentiert liegt das Weinhaus Brungs. Ein uriges Lokal, eher dunkel gehalten, mit sehr freundlichem Service. 
Hier gab es einen einfachen aber sehr guten Käseteller mit ausgezeichnetem Brot. 

Gasthaus Brungs aussen

Gasthaus Brungs Weissbier

Gasthaus Brungs Kaese

Wein- und Brauhaus Brungs
Marsplatz 3 - 5
50667 Köln
Telefon 0049 - 221 - 258 16 66

Brauhaus Max Stark

Nördlich des Hauptbahnhofs liegt das Brauhaus Max Stark. Zu trinken gibts Kölsch von Päffgen. Und die Speisekarte beinhaltet alle klassischen, kölschen Brauhaus-Speisen. Der Herr der Cucina wollte zur Abwechselung mal was Süßes und wählte einen Apfel-Pfannkuchen, der sehr fein war. 

Brauhaus Max Stark aussen

Brauhaus Max Stark Apfelpfannkuchen

Max Stark Brauhaus
Unter Kahlenhausen 47
50668 Köln 
Telefon 0049 - 221 - 200 56 33

Keine Kommentare: