Samstag, 26. September 2015

A - Mellau - Wanderung zur Alpe Buchen


Bei unserer zweiwöchigen Fahrt durch "die Berge" in diesem Spätsommer machten wir zuerst Halt in Mellau, einem kleinen Ort mitten im Bregenzer Wald. Von München aus fuhren wir 2 1/2 Stunden hierher und streiften dabei den Bodensee, den wir rechts liegen ließen. Kurz hinter Bregenz ging es dann ein paar Kilometer in die Berge. Die sanfte, hügelige Landschaft am Anfang erinnerte mich sofort ans Allgäu. Das ist jetzt auch nicht so ganz verwunderlich, denn der Bregenzerwald grenzt nördlich an das Hochallgäu. Aber je weiter man hineinfährt, desto bergiger wird es, das Tal wird enger. Holz dominiert in allen Formen. Es gibt viel Wald, die Häuser sind aus Holz gebaut und mit Holzschindeln verziert, die Anzahl der Sägewerke, Zimmereien und Schreinereien fällt ins Auge. 

Übernachtet haben wir im Sonne Lifestyle Resort - dazu aber in einem anderen Artikel mehr. 

Heute solls um unsere Wanderung am zweiten Tag gehen. Wir wollten den Urlaub ruhig starten, nicht gleich von der Arbeits- in die Urlaubshektik fallen. Also ließen wir Bergbahnen und Alprunden außen vor und nahmen den Mellau-Führer mit den kleinen Wanderungen rund um den Ort zur Hand. Fündig wurden wir bei einer gemütlichen, kleinen Runde zur Alp Buchen entlang des Mellenbachs sanft bergauf. 
Die Broschüre gab den Weg (verzeichnet mit Hin- und Rückpfeilen auf der Karte) mit 1 1/2 Stunden an. Um es gleich vorweg zu nehmen - der Weg beträgt einfach 1 1/2 Stunden, insgesamt also drei. Ich bin bei diesen "Formfehlern" in Wandernführern sehr pingelig. Bei so einer kleinen Runde ist es nicht unbedingt schlimm, aber bei größeren Touren kann das auch mal gefährlich werden. Ein zweiter Blick auf die Wanderkarte und auch das dritte Schild am Weg klären dann aber auf. 

Mellau Alp Buchen Mellenbach

Im Halbschatten entlang des idyllischen und rauschenden Mellenbachs geht es auf der linken Seite immer gerade und bei sanfter Steigung (insgesamt 300 Höhenmeter) hinauf. Immer wieder gibt der Wald Blicke auf kleine Almen und Bauernhöfe sowie Gipfel frei. Am Anfang läuft man auf einem schmalen Wald-, später dann auf einem Wirtschaftsweg, den auch einige Mountainbiker benutzen. 

Mellau Alp Buchen Bruecke
Vom Fahrweg getrennte Holzfußgänger-Brücke ...

Mellau Alp Buchen Bruecke Blick
... mit Ausblicken

Mellau Alp Buchen Bruecke Spinnennetze

Mellau Alp Buchen Wegweiser

Mellau Alp Buchen Mellenbach 2

Nach einem kurzen, etwas steileren Anstieg erreicht man die Alpe Buchen auf 850 Metern. 

Mellau Alp Buchen Alpblick

An zwei Seiten der Alpe kann man draußen sitzen, bei schlechtem Wetter auch drinnen. Auf den Weiden rund um die Jausenstation sind Kühe und Ziegen unterwegs, die Milch für den Käse liefern, aber auch im Stall finden sich noch ein paar Gesellen. 

Mellau Alp Buchen Tiere
Mellau Alp Buchen Kaeserei

Mellau Alp Buchen Außenbereich

Holunder- und Apfelsaftschorle gibt es, ebenso Wasser, Wein und Bier. Und natürlich auch frische Rohmilch von Kuh und Ziege. Zum Essen finden sich natürlich verschiedene Gerichte mit dem Ziegenkäse, aber auch Speck- oder Bergkäs-Brote. Kinder finden hier oben ein kleines Paradies mit Kaninchen, Kätzchen und dem Hofhund. 

Mellau Alp Buchen Essen
Käsebrettl - Kuh-Rohmilch - Bier - Speck

Mellau Alp Buchen Blick Mellental

Wir blieben eine gute Stunde vor Ort und wanderten dann wieder nach Mellau zurück. 

Keine Kommentare: